Fiat 500 Dolcevita: 85 PS purer italienischer Lifestyle

Das beige Lederlenkrad in den Händen, Musik aus den Beats-Audiosystemlautsprechern und das blau-weiß gestreifte Stoffschiebedach geöffnet, um den Blick auf den strahlend blauen Himmel und die Wärme der letzten Sonnenstrahlen zu genießen. Nein, wir befinden uns nicht in Süditalien, sondern am Pier in Frankfurt am Main. Kaum zu glauben: Denn wenn man im Fiat 500 Dolcevita sitzt, fühlt man sich wie in Italien.


Fiat 500 Dolcevita Sondermodell im Test und Fahrbericht AUTOmativ.de Ilona Farsky Benjamin Brodbeck 2 750x450 - Fiat 500 Dolcevita: 85 PS purer italienischer Lifestyle

Zum 62. Geburtstag des Cinquecentos bringt Fiat das Sondermodell Fiat 500 Dolcevita auf den Markt. Basis des Edelstücks ist der 85 PS starke Fiat 500C – natürlich mit vielen Extras und im glamourösem Look.

Fiat 500 im glamourösen Strandlook 

Der neue Fiat 500 Dolcevita ist in gelato-weiß lackiert und der gesamte Karosseriekörper wird von einer feinen roten Beautyline konturiert. Chromoptik gefertigten Zierelementen auf der Motorhaube, den Abdeckkappen der Außenspiegel sowie den seitlichen Schutzleisten harmonieren mit dem eleganten Schriftzug „Dolcevita“ am Heck des kleinen Schmuckstücks.

Fiat 500 Dolcevita Sondermodell im Test und Fahrbericht AUTOmativ.de Ilona Farsky Benjamin Brodbeck 5 750x450 - Fiat 500 Dolcevita: 85 PS purer italienischer Lifestyle

Die 16 Zoll Felgen mit Diamant-Finish dürfen natürlich nicht fehlen, um den luxuriösen Auftritt abzurunden. 

Die Limousine kommt serienmäßig mit Glasdach, wohingegen das Sondermodell Dolcevita das „süße Leben am Strand“ durch sein blau-weiss gestreifte Stoffschiebedach wiederspiegeln soll. Die Optik erinnert ein wenig an Strandkörbe wie man sie von der Nordsee kennt, sollen aber eine Anspielung auf die Sonnenschirme der 60er Jahre an der italienischen Riviera sein. Rot eingestickte 500 Logos passen zu den farblichen Akzenten im Interieur. 

Fiat 500 Dolcevita Sondermodell im Test und Fahrbericht AUTOmativ.de Ilona Farsky Benjamin Brodbeck 15 750x450 - Fiat 500 Dolcevita: 85 PS purer italienischer Lifestyle

Innenraum mit eleganten Details 

Im Interieur hält das Urlaubsfeeling an: Das Armaturenbrett aus Holz erinnert an eine Yachtkoje. Im Sondermodell ist jedes optische Detail durchdacht, sogar die Ränder der Fußmatten sind farblich zu den Sitzen aus elfenbeinfarbenen Leder abgestimmt.

Rote Nähte setzten feine farbliche Akzente in dem sonst sehr schlichtgehaltenen Innenraum. Etwas weniger luxuriös fällt die Sitzposition aus – nur die Sitzfläche lässt sich höhenverstellen, nicht aber die Sitzlehne. Dieser Fakt erfreut vermutlich die Fahrgäste im Fond, da die Beinfreiheit dort ohnehin schon sehr begrenzt ist.

Fiat 500 Dolcevita Sondermodell im Test und Fahrbericht AUTOmativ.de Ilona Farsky Benjamin Brodbeck 16 750x450 - Fiat 500 Dolcevita: 85 PS purer italienischer Lifestyle

Wer das Beige des Lederlenkrads auf lange Sicht beibehalten möchte, sollte vermutlich Handschuhe tragen, aber das passt sowieso sehr gut zum glamourösen Auftreten des Dolcevitas. Das sieben Zoll Display in der Mittelkonsole ist per Touchscreen bedienbar und verfügt serienmäßig lediglich über Uconnect Radio. Das Navigationssystem muss zusätzlich bestellt werden. 

Der Kofferraum des kleinen Italieners ist mit 185 Litern nicht für große Ladungen konzipiert, das wird allerdings von einem Fiat 500 auch nicht erwartet. Klappt man die Rückbank nach vorne, haben bei 500 Liter Ladevolumen vielleicht sogar zwei Reisekoffer Platz – das reicht für eine Autofahrt entlang der Riviera.

Fiat 500 Dolcevita Sondermodell im Test und Fahrbericht AUTOmativ.de Ilona Farsky Benjamin Brodbeck 10 750x450 - Fiat 500 Dolcevita: 85 PS purer italienischer Lifestyle

Stadtkind mit Vorzügen und Schwächen 

Die 85 PS der Topversion konnten wir zwar bei unserer Fahrt durch die Frankfurter Innenstadt nicht vollkommen ausreizen, das ist aber nicht weiter tragisch, denn um ehrlich zu sein, ist das Einsatzgebiet des Fiat 500 auch nicht die Autobahn. Die kompakten Maße sind für enge Gassen und kleine Parklücken ideal. Wer eine kleine einparkschwäche hat, sollte sich überlegen optional hintere Parksensoren zu bestellen.

Fiat 500 Dolcevita Sondermodell im Test und Fahrbericht AUTOmativ.de Ilona Farsky Benjamin Brodbeck 1 750x450 - Fiat 500 Dolcevita: 85 PS purer italienischer Lifestyle

Abgesehen vom Wendekreis, der etwas kleiner sein könnte, fährt sich der Fiat 500 Dolcevita in der Stadt mit Leichtigkeit und vor allem – und das ist wichtig – mit Stil. 

Das hat natürlich auch seinen Preis: Den Fiat 500 Dolcevita gibt es in der Basisversion mit 69 PS ab 18.990 Euro zu kaufen.

Das ist Ihnen etwas zu „Schickimicki“? Dann sollten Sie unseren Bericht zum Fiat 500C lesen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen