Genf 2011: BMW schickt 1000 Elektroautos auf die Straße

BMW präsentiert auf dem Genfer Autosalon (1.-13.3.2011) das Elektroauto ActiveE. Im Werk Leipzig fertig der Münchner Autobauer derzeit 1000 Fahrzeuge für eine Testflotte, die noch in diesem Jahr in Europa, USA und China auf die Straße geschickt werden sollen. Ein weiterer Schritt in Richtung Mega City Vehicle, so wie es BMW interpretiert.


Der ActiveE verfügt über einen 125 kW (170 PS) starken Elektromotor, der ein Drehmoment von bis zu 250 Newtonmetern (Nm) erzeugen kann. Die Reichweite des Elektroautos soll bei rund 160 Kilometern liegen. Den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert das Modell innerhalb von 9 Sekunden. Bei 144 km/h wir das Fahrzeug elektronisch abgeriegelt.

Um die Reichweite unabhängig von den Temperaturbedingungen zu machen, verfügt die Lithium-Ionen-Batterie neben einer Kühlung auch über eine Heizung. Die Reichweite von Elektroautos lässt bei tiefen Temperaturen stark nach. Ob die Heizung, die ihrerseits auch wieder Strom benötigt, dazu beiträgt das Elektroauto auch im Wintereinsatz als Alltagsauto zu nutzen, wird die Erfahrungen des Flottentest zeigen.

Der BMW ActiveE basiert auf dem BMW 1er Coupé, nur dass im ActiveE ein Elektromotor anstelle eines Verbrenners für den Vortrieb sorgt. Von aussen ist das Elektroauto kaum vom konventionellen Modell zu unterscheiden. Lediglich der Kofferraum ist zugunsten der Hochvoltbatterie auf 200 Liter Ladevolumen verkleinert worden und eine Hutze auf der Motorhaube machenklar, das man vor einem ActiveE steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen