Genf 2014: Sondermodell Audi RS4 Avant Nogaro Selection

a45181b7bdc14aa5a0b3e39256d63c1a - Genf 2014: Sondermodell Audi RS4 Avant Nogaro Selection

Vor gut 20 Jahren brachte Audi den Avant RS2 auf den Markt, er war Begründer der dynamischen RS Baureihe, die Audi seitdem in etlichen Modellen etabliert hat. RS ist die Abkürzung für Rennsport und daran lässt auch der neue Audi RS 4 Avant Nogaro Selection keinen Zweifel, der vom 6. bis 13. März 2014 in Genf zu sehen sein. Im Frühjahr kommt eine Kleinserie auf den Markt, der Grundpreis des RS4 Avant Nogaro Selection soll bei 87.300 EUR liegen.


Audi RS4 Avant Nogaro Selection (2014)
Audi RS4 Avant Nogaro Selection (2014)

Technische Daten Audi RS4 Avant Nogaro Selection

Der Avant Nogaro Selection hat ein V8-Benzinmotor mit einer Leistung von 450 PS und einem maximalen Drehmoment von bis zu 430 Newtonmeter unter der Haube. Im NEFZ-kombiniert kommt der RS4 Avant den Herstellerangaben nach mit 10,7 Litern zurecht. Der serienmäßige Allradantrieb sorgt jederzeit für beste Traktion aller vier Räder und damit für beste Beschleunigungswerte. Der Motor ist über ein Siebengang Doppelkupplungsgetriebe S tronic mit den Rädern verbunden.

Für die Beschleunigung auf 100 km/h benötigt der sportliche Kombi gerade einmal 4,7 Sekunden. Eher untypisch für Audi ist die maximale Höchstgeschwindigkeit, denn die wird bei dem jetzt aufgelegten Sondermodell erst bei 280 km/h abgeriegelt und nicht, wie bei den Ingolstädtern sonst üblich, bei Tempo 250.

Galerie: Audi RS4 Avant Nogaro Selection (2014)

Audi RS4 Avant Nogaro Selection (2014)
Bild 1 von 6

Aufpreispflichtige Extras

Gegen Aufpreis liefert Audi ein Sperrdifferenzial, welches die Kräfte aktiv zwischen den Hinterrädern verteilt. Weiterhin gibt es das RS Sportfahrwerk-Plus mit Dynamic Ride Control (DRC), dabei handelt es sich um einen mechanischen Wankausgleich für das ohnehin schon straff abgestimmte Sportfahrwerk. Die Dynamiklenkung verändert abhängig von der Geschwindigkeit die Lenkübersetzung und steuert im Kurvengrenzbereich mit kleinen Impulsen gegen.

Innenraum Audi RS4 Avant Nogaro Selection
Innenraum Audi RS4 Avant Nogaro Selection

Sonderausstattung im Innenraum

Die dominierende Farbe im Innenraum ist schwarz. Audi bietet elektrisch verstellbare S-Sportsitze mit Valcona Leder an den Wangen und Alcantara auf der Mittelbahn an. Das Alcantara-Thema wird in der Türverkleidung wieder aufgenommen, spätestens hier fällt einem die Ähnlichkeit zum Ur-Ahnen der Audi RS-Modelle wieder auf – Kein Zweifel – der RS4 Avant Nogaro Selection ist eine Hommage an den Audi Avant RS2.

Weblinks zum Audi RS4 Avant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen