Honda Insight IMA (1999)

0aed0c4c73c64da5bf1b598d02ad27cf - Honda Insight IMA (1999)

Ein Honda Hybrid für weniger als 20.000 Euro, der im Sparen neue Maßstäbe setzt? Der zweisitzige Honda Insight ist bereits seit 1999 auf dem Markt, war in Deutschland allerdings nur als Ausstellungsstück zu bewundern. Mit einer komplett überarbeiteten Modellversion will Honda nun den europäischen und den US-Markt bereichern: Der neue Insight ist kaum wiederzuerkennen.


Galerie: Honda Insight Ima 1999

Honda Insight Ima 1999
Bild 1 von 12

Bewährte IMA-Technologie

Das Antriebskonzept, das unter der Haube des neuen Honda Insight steckt, ist seit dem Honda Civic IMA bekannt: Einem 1,3 Liter-Vierzylinder wurde ein Elektromotor beigesellt, der diesen vor allem beim Anfahren und Beschleunigen unterstützt und den Verbrauch um etwa ein Drittel reduziert. Beide Antriebe zusammen bringen 102 PS auf die Straße, wobei 88 PS auf den Benziner und 14 PS auf den Elektromotor entfallen.

Im alten Insight kam ein großzügig dimensioniertes Akkupaket zum Einsatz, das den Platz in der Passagierkabine arg reduzierte. Dagegen profitiert der neue fünftürige Honda Hybrid vom Fortschritt in der Akkutechnologie, denn die flachen Nickel-Metallhydrid-Batteriepakete sind im Boden des Fahrzeugs untergebracht, sodass für fünf Passagiere reichlich Platz zur Verfügung steht.

Wie beim Civic werden die Batterien bei Bremsvorgängen und beim Rollen aufgeladen, ermöglichen aber nur über kurze Strecken rein elektrischen Fahrbetrieb. Mit einem Verbrauch von 4,5 Litern Super auf 100 Kilometern und einem Emissionswert von 101 Gramm CO2 pro Kilometer erweist sich der Honda Hybrid als echtes Sparmobil.

Fahrberatung inklusive

Der kritische Faktor beim umweltfreundlichen Fahren ist nach wie vor der Mensch, denn der Fahrstil hat erheblichen Einfluss auf Verbrauch und Emission. Honda hat deshalb mehrere Anzeigen im Instrumentenboard untergebracht, mit deren Hilfe der Fahrer seinen persönlichen Öko-Faktor einschätzen kann. Blaue Anzeigen signalisieren unökonomisches Fahrverhalten, während grüne Displays loben – und bei sehr gutem Fahrverhalten sprießt ein grünes Pflänzchen.

Nachdem der Insight und der Honda Civic Hybrid drei Jahre in Folge die Spitzenplätze der VCD Auto-Umweltliste besetzt hielten, wurden sie im August 2010 vom Toyota Prius verdrängt. Derzeit hält der Insight den zweiten Platz in der Kompaktklasse, gefolgt vom Honda Civic.

Technische Daten Honda Insight IMA Hybrid (1999)

Preis: —
Verbrauch: 4,5 Liter
CO2 Emission: 101 g/km
Typ: Hybrid
Leistung: 102 PS
Drehmoment: — Nm
Beschleunigung 0-100 km/h: 11,4 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen