Hyundai YES! und YES! Plus Sondermodelle i10, i20, i30 und Kona – Lohnen sie sich?

Hyundai gibt seinen Modellen i10, i20, i30 und Kona Rückenwind und legt die YES! und YES! Plus Sondermodelle neu auf. Neben serienmäßigen Konnektivitäts- und Digitalisierungsangeboten gibt es finanzielle Anreize für hochwertige Ausstattungen. Ab sofort sind die Pakete bestellbar – ab März beginnen die Auslieferungen. Ob sich die Ausstattungspakete lohnen erfahren Sie hier.


YES! basiert auf der Trend-Ausstattungslinie

Die neuen Hyundai YES! Sondermodelle basieren auf der Ausstattungslinie Trend. Sichtbarstes Erkennungszeichen der Sondermodelle – außer beim Kona – sind die schwarz lackierten Außenspiegel, die ab der B-Säule abgedunkelten Scheiben und das schwarze Interieur. Die verpflichtende Abgasnorm Euro 6d-TEMP ist natürlich Standard.

Hyundai i10 YES! Plus mit 600 Euro Preisvorteil

Den Hyundai i10 gibt es schon ab 9.990 Euro in der Ausstattungsvariante Pure. Basierend auf der rund 1.000 Euro günstigeren Trend-Variante gibt es schwarze Applikationen und dunkle Fensterscheiben hinten sowie auch 14-Zoll-Leichtmetallräder serienmäßig. Dieses Paket kostet 650 Euro, würde man es als Ausstattungspaket bei der Trend-Version konfigurieren.

Im Interieur packt Hyundai ein DAB-Radio, ein Multifunktionslenkrad sowie eine Smartphone-Anbindung per Bluetooth mit in den Umfang. Als Ausstattungspaket bei Trend kostet diese Option – allerdings schon inklusive Apple Car Play und Android Auto sowie das 7-Zoll Farbdisplay – 850 Euro. Lenkrad und Vordersitze sind darüber hinaus noch beheizbar. Bei Hyundai ist das beheizbare Lenkrad meist eh serienmäßig; die Sitzheizung kostet (sogar in der Trend-Version) nochmals 130 Euro Aufpreis.

Hyundai i10 i20 i30 Kona YES und YES Plus Sondermodelle Preisvorteil AUTOmativ.de 4 750x450 - Hyundai YES! und YES! Plus Sondermodelle i10, i20, i30 und Kona - Lohnen sie sich?

1.630 Euro würde man also für die Optionen beim Hyundai i10 Trend bezahlen. Vorsicht: man hätte dann aber nicht das 7-Zoll Farbdisplay, Android Auto und Apple CarPlay. Den Wert für diese „halbe Option“ kann man nur schätzen, deswegen ist es schwierig, den genauen Preisvorteil herauszurechnen. Das YES!-Ausstattungspaket liegt bei 1.000 Euro Aufpreis, die Optionen dagegen liegen – bereinigt – bei rund 1.400 Euro. Lohnt sich immer noch – sofern man alle darin enthaltenen Optionen auch ohnehin bestellen würde.

Der Hyundai i10 YES! Plus bietet genau diesen Lückenfüller: zusätzlich zur hinteren Einparkhilfe (186 Euro Aufpreis bei Trend) und Klimaautomatik (bei Trend nicht bestellbar) bietet er das 7-Zoll-Farbdisplay sowie die Smartphone-Anbindungsmöglichkeiten Android Auto und Apple CarPlay. Darüber hinaus messen die Felgen 15 Zoll (490 Euro).

YES! Plus kostet beim i10 900 Euro mehr als YES!. Der Preisvorteil liegt gegenüber der Trend-Version (mit geschätztem Einzelpreis für die Klimaautomatik) bei rund 600 Euro.

Motorenseitig stehen für den Hyundai i10 YES! und den i10 YES! Plus zwei Benziner, die wahlweise mit einem manuellen 5-Gang-Schaltgetriebe oder 4-Stufen-Automatik bestellbar sind. Der Dreizylinderbenziner leistet 67 PS, der Vierzylinderbenziner 87 PS. Der Aufpreis für das Automatikgetriebe für beide Motorisierungen liegt bei 1.000 Euro.

Hyundai i20 YES! und YES! Plus

Zur Serienausstattung des Hyundai i20 YES! Sondermodells zählen ein DAB-Plus-Radio mit Rückfahrkamera sowie Android Auto und Apple CarPlay. Im Prinzip bildet dies bei der Trend-Version des i20 das Digital-Paket für 720 Euro Aufpreis ab. Der Preis für das Sondermodell liegt bei 16.500 Euro – der Preis für die Trend-Version bei 16.200 Euro. Klarer Preisvorteil also von 420 Euro.

Für 17.950 Euro bekommt man den Hyundai i20 YES! Plus. Ab Werk gibt es einen Regensensor, ein 7-Zoll großes Navigationssystem sowie Klimaautomatik. Die schwarze Dachlackierung und die 16-Zoll-Leichtmetallräder unterscheiden ihn optisch vom i20 YES!. Errechneter Preisvorteil – sofern man alle Optionen bestellen würde: rund 700 Euro.

Hyundai i10 i20 i30 Kona YES und YES Plus Sondermodelle Preisvorteil AUTOmativ.de  750x450 - Hyundai YES! und YES! Plus Sondermodelle i10, i20, i30 und Kona - Lohnen sie sich?

Antriebsseitig stehen ein 1,2-Liter-Vierzylinder mit 84 PS und ein 1,0-Liter-Turbo-Benzindirekteinspritzer mit 100 PS zur Verfügung. Standard bei beiden Triebwerken ist ein 5-Gang-Schaltgetriebe, das stärkere kann auch mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe bestellt werden, das für 1.500 Euro Aufpreis erhältlich ist.

Nicht ersichtlicher Preisvorteil beim Hyundai i30 YES! Plus

Die 1.050 Euro teureren (gegenüber Trend) YES!-Sondermodelle gibt es für den Hyundai i30 Kombi sowie für den Fünftürer. Mit dabei ist ein 8-Zoll-Navigationssystem inklusive Android Auto und Apple CarPlay sowie DAB-Plus-Radio und Rückfahrkamera. Ebenfalls serienmäßig an Bord ist eine 2-Zonen-Klimaanlage. Das Mehr an Ausstattung hat einen Wert von 960 Euro plus die Zweizonen-Klimaanlage, die nicht einzeln anwählbar ist. Geschätzter Wert: rund 400 Euro. Preisvorteil also: 350 Euro.

Beim 4.050 Euro teureren (!!!) Hyundai i30 YES! Plus – ganz gleich ob Fünftürer oder Kombi – gibt es 17-Zoll-Leichtmetallräder (400 Euro), das schlüssellose Zugangs- und Startsystem Smart Key (nicht einzeln bestellbar), elektrisch einstellbare Lendenwirbelstützen (ohnehin Serie), verstellbare Oberschenkelauflagen (nicht einzeln bestellbar) und LED-Rückleuchten (nicht einzeln bestellbar, nur im Paket mit LED-Scheinwerfern, 900 Euro). Zusätzlich gibt es eine Einparkhilfe vorn, eine Verkehrszeichenerkennung (im Navigationspaket für 1.300 Euro enthalten) und Voll-LED-Scheinwerfer (900 Euro).

Gesamt-Ausstattungswert: extrem schwer ausstattungsbereinigt zu kalkulieren. Aber ein Preisvorteil ist nicht ersichtlich – im Gegenteil.

Hyundai i10 i20 i30 Kona YES und YES Plus Sondermodelle Preisvorteil AUTOmativ.de 3 750x450 - Hyundai YES! und YES! Plus Sondermodelle i10, i20, i30 und Kona - Lohnen sie sich?

Drei Leistungsstufen beim Benziner sind mit 100 PS, 120 PS und 140 PS zu ordern. Dieselseitig geht es los mit 96 PS über 115 und 136 PS aus einem 1,6 Liter Vierzylinder. Das DCT-Getriebe ist für beide Modelle für den 1,4-Liter Turbomotor sowie für den 1,6-Liter Diesel mit 115 PS für einen Aufpreis von 1.900 Euro erhältlich.

Hyundai Kona YES! und YES! Plus

Erstmals ist auch das Lifestyle-SUV Kona als YES! und YES! Plus Sondermodell zu haben. Über Navigationssystem mit Rückfahrkamera, Krell-Audiosystem, 17-Zoll-Leichtmetallräder, Klimaautomatik, Regensensor und elektrisch einstellbarer Lendenwirbelstütze für den Fahrer verfügen beide Sondermodelle.

Die Sitze in Leder/Stoff-Kombination, Voll-LED-Scheinwerfer und –Rückleuchten, das schlüssellose Zugangs- und Startsystem, Head-up-Display, und Einparkhilfe vorn bleiben dem Kona YES! Plus vorbehalten. Armlehnen hinten, ein Bordcomputer mit 4,2-Zoll-Farbdisplay sowie eine kabellose Lademöglichkeit für Smartphones runden den Kona YES! Plus ab.

Für den Antrieb gibt es den 1,0-Liter-Turbo-Benzindirekteinspritzer mit 120 PS. Der Kona YES! kostet mit 21.750 Euro 900 Euro mehr als der Trend, der Kona YES! Plus mit 23.950 Euro weitere 2.200 Euro mehr.

Hyundai i10 i20 i30 Kona YES und YES Plus Sondermodelle Preisvorteil AUTOmativ.de 2 750x450 - Hyundai YES! und YES! Plus Sondermodelle i10, i20, i30 und Kona - Lohnen sie sich?

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 28 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen