Jeep Patriot Eco+ (2008)

deaaccd34c1347029099cf51d94c040f - Jeep Patriot Eco+ (2008)

LPG/Autogas: Der Jeep Patriot Eco+ hat ab Werk bereits eine LPG Vialle Autogasanlage eingebaut. Zusätzlich gibt es noch ein TomTom Navigationsgerät dazu, welches alle 4000 deutschen LPG Tankstellen gespeichert hat und man dadurch nie auf dem Trockenen bleibt.


Galerie: Jeep Patriot Eco 2008

Jeep Patriot Eco 2008
Bild 1 von 18

Jeep Patriot 2.0 CRD Limited Jeep Patriot Eco 2007www.emissionslos.com

Was ist so besonders an der Limited Edition?

Als Bonus schenkt Jeep dem Kunden eine 6 Jahre Rundumkomplettgarantie bis 100.000 Kilometer. Wenn das nicht ein Grund ist, näher hinzusehen. In der Limited Version hat der Jeep Autogas abgedunkelte Seiten und Heckscheiben. Dies sieht sehr gut aus und passt sich hervorragend an das bullige Design des 7 Schlitz Kühlergrills an. Des weiteren gibt es 215/70er Reifen, die der Hersteller auf 17 Zoll Alufelgen ausliefert. Neugierige Blicke sind damit garantiert.

Die Inneneinrichtung kommt mit Leder daher. Das wirkt edel und macht Einiges her, doch die Instrumentenanzeige wirkt ebenso wie die Türverkleidungen etwas billig. Da die Amerikaner oft mit Hartplastik arbeiten, nimmt dies eine Menge Flair. Sieht man darüber hinweg, ist alles übersichtlich gestaltet und gut zu erreichen. Die Bedienbarkeit der Elemente erweist sich als leichtgängig, doch warum man dem Bordcomputer keine Verbindung zum Multifunktionslenkrad spendiert hat, erweist als nicht nachvollziehbar. Einzig und allein ein kleiner Tippschalter am Bordcomputer selbst regelt die Anzeige. Radiosteuerung und Tempomatregelung erfolgen glücklicherweise direkt vom Lenkrad aus.

Wie sieht es mit der Technik aus?

Da der Jeep Autogas verbraucht, muss man in diesem Betriebsmodus minimale Leistungsschwächen hinnehmen. Der 2.4 Liter Motor mit 170 PS und einem Drehmoment von 220 Nm leistet trotzdem gute Arbeit, so dass man eine Menge Fahrspaß erhält. Die Gänge werden seidenweich eingelegt und die Federung des Hybriden arbeitet vorzüglich.

So muss sich ein Geländewagen anfühlen. Ist man der Automatik überdrüssig, kann man auch auf manuelle Schaltung umstellen. Das Ganze funktioniert dann 6-Stufig und erlaubt es dem Fahrer, etwas mehr Sportlichkeit in das Fahrverhalten einfließen zu lassen, schaltet die Automatik doch ansonsten immer relativ untertourig.

Für einen Preis von 29.500 Euro und bei einem Verbrauch von 11 Litern auf 100 Kilometer ist der Jeep Patriot Eco+ Limited zwar kein Sparwunder, doch für Menschen mit dem nötigen Kleingeld sicherlich ein unterhaltsames Fortbewegungsmittel.

Technische Daten Jeep Patriot Eco+ Limited

Preis: 29.500,- Euro
Verbrauch: 11,0 Liter
CO2 Emission: ———-
Reichweite el. : ————-
Typ: LPG-/Autogasfahrzeug
Leistung: 170 PS
Drehmoment: 220 Nm
Beschleunigung 0-100 km/h: ————
Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen