Lexus CT 200h (2012)

Der CT 200h ist ein gehobener Kompaktwagen, der durch den Premium-Hersteller Lexus als Unternehmenspartner des japanischen Herstellers Toyota angeboten wird. Das Fahrzeug entspricht dabei in Grundzügen dem Prius von Toyota und wird aktuell in einer festen Motorisierung angeboten, der mit einer gemäßigten Performance den sonstigen Mittelklassebereich von Lexus im unteren Segment ergänzen und mit einem äußerst niedrigen Verbrauch versüßen möchte.


Preis und Verbrauch

In seiner aktuellen Ausführung ist der Lexus CT  200h für einen Einstiegspreis von 29.200 Euro zu kaufen. Auf 100 Kilometern verbraucht der Hybrid im Durchschnitt 3,8 Liter bei einer kombinierten Nutzung, der Verbrauchswert lässt sich außerorts auf 3,7 Liter absenken. Der Ausstoß von CO2 beläuft sich pro gefahrenem Kilometer auf durchschnittlich 89 Gramm, außerorts kann der Durchschnittswert auf bis zu 85 Gramm nach EU5-Norm sinken.

Galerie: Lexus CT 200h (2012)

Lexus CT 200h (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

Als Serienmodell wird er Lexus CT 200h mit einem Reihen-Vierzylinder mit 1.798 ccm Hubraum sowie Multipointeinspritzung angeboten. Mit dieser Motorisierung wird eine Leistung von 100 PS (73 kW) bei 5.200 Umdrehungen in der Minute erreicht, das maximale Drehmoment bietet 142 Nm bei höchstens 4.000 Umdrehungen. Der ergänzende Elektromotor bietet eine Leistung von 82 PS (60 kW), sein maximales Drehmoment erreicht 207 Nm.

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit des Hybriden Lexus CT 200h wird bei 180 km/h Spitze erreicht. Aus dem Stand beschleunigt der 200h in 10,3 Sekunden auf 100 km/h. Das spezifische Leistungsgewicht des Automobils beträgt 13,7 Kilogramm pro PS.

Fazit: Lexus CT 200h

Auch wenn der Lexus CT 200h verglichen mit der sonstigen Modellpalette von Lexus eher einen leistungstechnischen Rückschritt darstellt, kann sich die Performance dennoch sehen lassen und dürfte umweltbewusste Fahrer besonders begeistern. Das Fahrzeug weiß durch seinen ergänzenden E-Motor sowie die hiermit verbundenen, geringen Verbrauchs- und Emissionswerte zu überzeugen und wird so selbst im Stadtverkehr zu einer günstigen Alternative. Auch wenn die europäische Konkurrenz groß ist, dürfte ein Blick auf diesen Japaner lohnenswert sein.

Weblinks: Lexus CT 200h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen