Miss Tuning Kalender 2016: Liane zeigt Berliner Hotspots

Im Mai diesen Jahres berichteten wir live von der Tuning World am Bodensee, wo Model Liane Günther die Wahl zur Miss Tuning 2016 gewann und damit das Gesicht des nächsten Tuning Kalenders wurde. Im vorigen Jahr ging die Reise für die Bilder des begehrten Tuning-Kalenders nach Namibia (Making-Of unten im Beitrag), doch dieses Mal entschied man in Deutschland zu bleiben. Es wurde die Bundeshauptstadt und glühende Metropole Berlin. Wir haben alle Kalendermotive in der Galerie zusammengetragen.


Miss Tuning Kalender 2016 mit verschiedenen Motiven aus Berlin

In Szene gesetzt wurden Miss Tuning und die 13 Tuning-Fahrzeuge von Photograph Max Seam, den es besonders freute, die Speerspitze der Autos der deutschen Tuning-Szene mit den „hübschen Kurven“ und den ganz besonderen Ecken von Berlin zu vereinen.

Galerie: Miss Tuning Kalender 2016

Miss Tuning Kalender 2016
Bild 1 von 12

Miss Tuning Kalender 2016

Auch wenn die Bilder aus Nairobi uns besser gefallen und das Shooting dort insgesamt mehr Klasse hatte, erfreuen wir uns an den Hotspots Berlins.

Miss Tuning Kalender ab jetzt erhältlich

Das Sammlerstück der Tuning World Bodensee (5. bis 8. Mai 2016), mit einer limitierten Auflage von 1.500 Exemplaren, ist ab sofort zum Preis von 25 Euro (inkl. Versand) erhältlich.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 28 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen