Mit dem Audi PB18 e-tron auf Tuchfühlung: Wenn schon Elektroauto, dann bitte so!

Welch‘ wunderschönes Fahrzeug, der Audi PB18 e-tron. Vor allem, wenn man live und in Farbe vor der Studie steht. Weit ausgestellte Radhäuser, ein Avant-ähnliches Heck und ein verschiebbares Cockpit zeichnen den Elektrosportler auf Level 0 aus. Ursprünglich vorgestellt auf dem Concours d’Elegance in Pebble Beach stand dieses besondere Derivat in San Francisco auf einem Audi Summit. Bei diesem Beitrag hier geht es nur um die Bilder – nähere Informationen über den Sportler selbst gibt es hier.


Audi PB18 e tron - Mit dem Audi PB18 e-tron auf Tuchfühlung: Wenn schon Elektroauto, dann bitte so!

Audi PB18 e tron 6 - Mit dem Audi PB18 e-tron auf Tuchfühlung: Wenn schon Elektroauto, dann bitte so! Audi PB18 e tron 5 - Mit dem Audi PB18 e-tron auf Tuchfühlung: Wenn schon Elektroauto, dann bitte so!

Audi PB18 e tron 3 - Mit dem Audi PB18 e-tron auf Tuchfühlung: Wenn schon Elektroauto, dann bitte so!

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 30 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.