Neuer Toyota Avensis 1.6D-4D: Preise, Daten und Motoren

40e67900ab53471e83c51c5cc6eb2d85 - Neuer Toyota Avensis 1.6D-4D: Preise, Daten und Motoren

Mit neuem Design, neuen Motoren und innovativen Technologien, Komfort- und Sicherheitsausstattungen geht der neue Toyota Avensis auf Kundenfang. Der Avensis ist die Antwort von Toyota auf Mercedes C-Klasse Kombi und BMW 3er Touring – und das nicht unerfolgreich: seit der Markteinführung Ende 1997 wurden in Europa drei Generationen und mehr als 1,7 Millionen Einheiten verkauft. Ein kurzer Steckbrief des Avensis 1.6D-4D mit 112 Diesel-PS mit den wichtigsten Bildern, Daten und Fakten.


Preis und Verbrauch des Toyota Avensis

Der neue Toyota Avensis 1.6D-4D kostet 26.490 Euro in der Grundausführung und in der untersten Linie „Avensis“. Die nächst höhere Ausstattungslinie „Avensis Comfort“ kostet 28.940 Euro – die oberste „Avensis Executive“ 34.440 Euro.

Galerie: Bilder vom neuen Toyota Avensis

Bilder vom neuen Toyota Avensis
Bild 1 von 18

Neuer Toyota Avensis (2016)

Der kombinierte Verbrauch wird mit 4,2 Litern/100 Kilometer angegeben. Das gibt einen CO2-Ausstoß von nur 108 Gramm/Kilometer. Angesichts der relativ niedrigen Leistung und von vergleichbaren deutschen Fabrikaten, stellt dieser Wert eher die Obergrenze dar.

Motor und Antrieb

Der Toyota Avensis 1.6D-4D besitzt einen Reihen-Vierzylinder Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum, 16 Ventilen und doppelter oben liegender Nockenwelle, einem Turbolader mit variabler Turbinengeometrie und einem Verdichtungsverhältnis von 16,5:1.

Bei 4.000 Umdrehungen leistet er maximal 112 PS; das maximale Drehmoment von 270 Nm liegt schon bei 1.750 Umdrehungen an. Über das Leben und Sterben des EU-6-Motors entscheidet ein Start-Stopp-System.

Serienmäßig ist ein manuelles Sechsgang-Schaltgetriebe, optional aber auch eine Automatik.

Fahrleistungen des Toyota Avensis

Die 112 Diesel-PS und 270 Nm Drehmoment beschleunigen den Toyota Avensis in 11,4 Sekunden von 0 auf 100 Km/h; bei 180 Km/h ist Schluss. Der Touring Sports ist in der Beschleunigung sogar 3 Zehntel langsamer.

Der Wendekreis des Toyota Avensis beträgt 10,8 Meter.

Design, Anhängelast, Abmessungen und Gewichte

Die Limousine als auch der Touring Sports des Toyota Avensis erhalten ein markanteres und dynamischeres Erscheinungsbild. Die Front erhält einen markanteren Chrom-Kühlergrill, der fließend in die LED-Scheinwerfer übergeht. Der untere Kühlergrill wurde vergrößert und optisch mit dem oberen verbunden.

Neu gestaltete Schweller strecken das Seitenprofil des neuen Toyota Avensis und senken den optischen Schwerpunkt. Die neu gestalteten 17- und 18-Zoll-Felgen verstärken diesen Eindruck. Das Heck durfte sich neuer Linien und neuer LED-Rücklichtern erfreuen.

Durch die neugestaltete Front verlängert sich die Karosserie um 40 Millimeter auf 4.750 mm (Touring Sports: 4.820 mm) bei einem Radstand von 2.700. Die Breite beträgt ohne Außenspiegel 1.810 mm, die Höhe 1.480 mm.

Der Gepäckraum bei der Limousine fasst 509 Liter, beim Touring Sports 543 Liter – mit umgeklappter Rückbank sogar 1.609 Liter.

Der Toyota Avensis ist auch ein perfektes Auto, um seinen Hobbies nachzugehen.
Der Toyota Avensis ist auch ein perfektes Auto, um seinen Hobbies nachzugehen.

Der neue Toyota Avensis wiegt 1.455 Kilogramm leer und hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 2.040 Kilogramm. Gebremst kann das Fahrzeug 1.600 Kilogramm hinten angehängt bekommen – ungebremst sind es leider nur 500 Kilogramm.

Fazit

Der neue Toyota Avensis ist ein super Alltags-, Hobby-, und Business-Allrounder mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis, geringen Unterhaltskosten und hoher Robustheit.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 28 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen