Noch nie war Mazda so bildschön – Mazda RX-Vision

Wir haben schon letztes Jahr über die Mazda RX-Vision Studie berichtet, standen aber noch nicht davor, weil diese auf der Tokyo Motorshow erstmalig vorgestellt wurde und wir nicht dort waren. Wer die Details der Sportwagen-Studie mit Wankelmotor noch einmal wissen möchte, den verweisen wir an obige Verlinkung. Neue Informationen über die Technik oder das Antriebskonzept teilte Mazda leider nicht mit. Aber allein das Design ist unglaublich faszinierend – und ja, eines der schönsten Formen auf dem vergangenen Genfer Autosalon.


Mazda RX-Vision

Mazda RX-Vision
Bild 1 von 7

Mazda RX-Vision

 

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 28 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen