Peugeot 3008 HYbrid4 (2012)

Mit dem Peugeot 3008 HYbrid4 bringt PSA (Peugeot Société Anonyme, Kooperation von Peugeot und Citroën) den ersten Dieselhybrid in Großserie auf den Markt. Zu einem Grundpreis von 36.150 Euro sind ein 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbo-Dieselmotor (120 kW, 163 PS) und ein Elektromotor (20 kW, 27 PS) verbaut, was zu einer Gesamtsystemleistung von 140 kW (190 PS) führt.


Preis und Verbrauch

Mindestens 36.150 Euro kostet der Peugeot 3008 HYbrid4 in Deutschland. Rein elektrisch kann man mit dem Peugeot Hybrid vier Kilometer zurücklegen, ist damit beispielsweise im Stadtverkehr gänzlich ohne direkte Emissionen und nahezu lautlos unterwegs.

Galerie: Peugeot 3008 HYbrid4 (2012)

Peugeot 3008 HYbrid4 (2012)
Bild 1 von 10

Der EU-Normverbrauch des Peugeot Hybrid wird mit vier Litern Dieselkraftstoff auf 100 Kilometern (kombiniert) angegeben, dabei werden pro Kilometer 104 Gramm CO2 emittiert. 56 Liter fasst der Tank des Fahrzeugs, das ergibt eine theoretische Reichweite von 1.400 Kilometern.

Motor und Antrieb

Im Peugeot 3008 HYbrid4 arbeiten ein 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbo-Dieselmotor (120 kW, 163 PS) und ein Elektromotor (20 kW, 27 PS), zusammen werden maximal 140 kW (190 PS) geleistet. Die Kapazität der Akkus beträgt insgesamt 1,1 kWh. Das maximale Drehmoment des Dieselaggregats liegt bei 300 Nm, beim Elektromotor sind es 100 Nm.

Die Höchstgeschwindigkeit des allradgetriebenen Fahrzeugs beträgt laut Hersteller 191 km/h. Das elektrisch gesteuerte Sechsgangschaltgetriebe (EGS6) ist serienmäßig im Peugeot Hybrid integriert.

Fahrleistungen

Der Peugeot 3008 HYbrid4 beschleunigt in 9,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h, der Sprint von 0 auf 50 km/h erfolgt in 3,3 Sekunden. Tempo 130 wird aus dem Stand in 15,9 Sekunden erreicht, Tempo 160 in 28,9 Sekunden.

Fazit: Peugeot 3008 HYbrid4

Der Peugeot 3008 HYbrid4 ist ein Dieselhybrid ohne Kompromisse hinsichtlich Komfort, Ausstattung und Alltagstauglichkeit. Rein elektrisch kann man vier Kilometer zurücklegen, etwa im Stadtverkehr. Ansonsten reduziert der Elektromotor den Verbrauch des Peugeot Hybrid auf gute vier Liter Dieselkraftstoff auf 100 Kilometer.

Fahrleistungen, Reichweite und Komfort schaffen ein insgesamt sehr alltagstaugliches Fahrzeug, das trotz eines Basispreises von rund 36.000 Euro im Laufe der Zeit zur rollenden Sparbüchse wird.

Weblinks: Peugeot 3008 HYbrid4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen