Porsche Macan S Diesel (2014)

61b1d9eea15c4e5594ed62f99b60673a - Porsche Macan S Diesel (2014)

Was vor wenigen Jahren bei Porsche noch undenkbar war – einen Dieselmotor zu verbauen – ist inzwischen aus keiner neuen Porsche Modellreihe mehr wegzudenken. Und so ist neben dem Porsche Cayenne Diesel und dem Porsche Panamera Diesel jetzt das dritte Derivat mit Selbstzünder auf dem Markt, der Porsche Macan S Diesel.


Porsche Macan S Diesel
Porsche Macan S Diese

Unserer Meinung nach ist der Diesel Macan das wohl interessanteste Modell, das die neuen Baureihe zu bieten hat. Moderater Verbrauch, Drehmoment satt und einen Einstiegspreis auf dem Niveau des kleinen Benziners.

Galerie: Macan S Diesel (2014)

Macan S Diesel (2014)
Bild 1 von 3

Preis und Verbrauch

Der Macan S Diesel kostet mit 59.390 Euro exakt genauso viel, wie der Basisbenziner im Macan S. Doch in Sachen Verbrauch kommt der Diesel S mit weniger Kraftstoff aus. Im NEFZ-kombiniert verbraucht das kleine SUV gerade einmal 6,3 Liter im Schnitt und erreicht somit die CO2-Effiziensklasse B. Innerorts werden beim Verbrauch auf 100 km vom Hersteller 6,9 Liter angegeben und außerorts kommt der Macan Diesel mit 5,9 Litern aus.

Motor und Antrieb

Unter der Haube des Diesel-Macan arbeitet ein 6-Zylinder V-Motor mit einem Hubraum von knapp 3 Litern. Beim Drehmoment macht dem Diesel keiner etwas, denn mit 580 Nm bringt nicht einmal das Topmodell (der Macan Turbo) auf die Kurbelwelle.

Fahrleistungen

Die Fahrleistungen liegen naturgemäß etwas hinter denen des Benziners, doch wenn man hier jammern will dann wäre das auf einem hohen Niveau. 6,3 Sekunden auf Tempo 100 ist zwar fast eine Sekunde langsamer als beim Einstiegsbenziner (5,4 Sekunden), doch SUV von anderen Herstellern in ähnlicher Preisklasse dürften dennoch immer das nachsehen haben. Die maximale Höchstgeschwindigkeit ist bei Tempo 230 km/h erreicht.

Fazit Macan S Diesel

Wer ein kleines SUV mit mehr als vernünftiger Motorisierung sucht, der wird beim Macan S Diesel bestens bedient. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt absolut und wird das Modell mit Sicherheit zum Gefragtesten der Baureihe machen.

Ein Gedanke zu „Porsche Macan S Diesel (2014)

  • 22. August 2014 um 15:29
    Permalink

    Hab ihn heute in der Stadt gefahren, bin auf 11,5 Liter maximal gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen