Renault Fluence Z.E (2010) – Konzeptauto

ec5d9ebdc8274eba8d6766fa09156c30 - Renault Fluence Z.E (2010) - Konzeptautoa89411c6becd4aa4a757185ca40242c9 - Renault Fluence Z.E (2010) - Konzeptauto

Elektroauto: Man scheint es bei Renault mit der Verbreitung von Elektromobilen tatsächlich ernst zu meinen. Der neue Renault Fluence Z.E. (2011) hat eine Länge von 4,75Meter und ist damit rund 13 Zentimeter länger als der Fluence mit konventionellem Benzinmotor.


Galerie: Renault Fluence Ze 2010

Renault Fluence Ze 2010
Bild 1 von 4

Durch die längere Karosserie konnte man den Hochvoltbatterieblock hinter den Rücksitzen realisieren, ohne dabei das Platzangebot für die Passagiere im Fond zu beeinträchtigen. Respekt, für eine Kleinserie dermaßen entwicklungs- und kostenlastige Änderungen an der Karosserie eines bestehenden Serienmodells vorzunehmen, ist für eine Automobilfirma eher selten der Fall. Das Kofferraumvolumen beträgt 300 Liter und ist somit auch für Familien mit Gepäck geeignet.

Als Differenzierungsmerkmal zum Schwestermodell mit Benzinmotor hat sich Renault unter anderem für eine Speziallackierung in der Farbe ?Energieblau? entschieden. Außerdem verfügt die Elektrovariante des Renault über extra Klappen, hinter denen sich die Stromanschlussbuchse befindet.

Die Leistungsmerkmale des Renault Fluence Z.E.

Der Elektromotor (Synchronmotor) des Fluence Z.E. Hat eine Leistung von 70 kW (95 PS) bei einer Drehzahl von 11.000 1/min. Das dadurch maximale erzeugte Drehmoment liegt bei 226 Newtonmetern. Seine Energie bezieht der lediglich 160 Kilogramm schwere Elektromotor aus der im Kofferraum untergebrachten Hochvoltbatterie.

Die Ingenieure haben sich hier für die moderne Lithium-Ionen-Batterietechnik entschieden. Die verbaute Hochvoltbatterie hat eine Kapazität von 22 Kilowattstunden (kWh) und wiegt mit 250 Kilogramm fast 100 Kg mehr als der Elektromotor.

Das Gesamtgewicht des Renault Fluence Z.E. Liegt bei gerade einmal 1.543 Kilogramm, das ist vergleichbar mit einem VW-Golf. Die Reichweite des Fluence als Elektroauto beträgt rund 160 Kilometer, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 135 km/h begrenzt, was für fast alle Länder und deren Geschwindigkeitsbegrenzungen (Deutschland ausgenommen) vollkommen ausreichend ist.

Der Renault Fluence Z.E. wird die weltweit erste Stufenhecklimousine mit reinem Elektroantrieb die serienmäßig produziert wird, wenn auch nur in einer Kleinserie. Über die exakte Stückzahl, die man produzieren will, war bis zum Redaktionsschluss noch nichts bekannt. Der Renault Fluence Z.E. wird ab 2011 verschiedenen Ländern Westeuropas und Israel erhältlich sein.

Technische Daten Renault Fluence Z.E

Preis: —
Verbrauch: —
CO2 Emission: —
Typ: —
Leistung: —
Drehmoment: —
Beschleunigung 0-100 km/h: —
Höchstgeschwindigkeit: —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen