Renault ZOE (2013)

Der neue Renault ZOE ist ein weiteres Elektroauto, das künftig in Duetschland ab einem Preis von 21.700 EUR angeboten wird. Die Markteinführung  findet am 8. Juni statt. Mit dem Elektroauto ZOE bringt Renault bereits das vierte Modell mitbatterie-elektrischen Antrieb  auf den  Markt. Es gibt sie also, die Elektroautos die man schon kaufen heute kann.


renault zoe elektroauto mj2013 img 01 960x540 - Renault ZOE (2013)
Renault ZOE (2013)

Preis und Verbrauch

Wie schon in der Einleitung erwähnt, wird der neue Renault ZOE ab einem Basispreis von 21.700 EUR in Deutschland zu kaufen sein. Zugegeben, macht die Überschrift „Verbrauch“ bei einem Elektroauto nur bedingt Sinn, zumindest im herkömmlichen Sinn. Doch hier kommt es vor allem auf die Reichweite des Elektroautos an.

Galerie: Renault ZOE (2013)

Renault ZOE (2013)
Bild 1 von 10

Dank neuester Lithium-Ionen-Batterie, soll der ZOE eine Reichweite von bis zu 210 km ermöglichen. Danach muss die Batterie über ein externes Ladegerät aufgeladen werden.

Steht eine 400V Drehstromsteckdose (AC) zur Verfügung, dauert die Aufladung auf bis zu 80 Prozent zwischen 30 und 60 Minuten. An einer haushaltsüblichen 32 V Steckdose, dauert die Aufladung zwischen sechs und 9 Stunden.

Motor und Antrieb

Der Elektromotor erreicht einen Wirkungsgrad von 90 % und schafft eine Leistung von 65 kW (88 PS). Dabei erzielt die E-Maschine ein maximales Drehmoment von bis zu 220 Newtonmeter.

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit des Elektroautos wird bei 135 km/h zu Gunsten der Reichweite elektronisch abgeriegelt. Kunden die sich für ein Elektroauto interessieren, zumindest wenn es eines von Renault ist, dürften sich mit dieser Tatsache problemlos abfinden können. Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h vergehen den Herstellerangaben nach zur Folge rund 13,5 Sekunden.

Fazit Renault ZOE

Renault baut seine Präsenz im Bereich der Elektroautos in Europa deutlich aus. Das nunmehr vierte Elektroauto, das die Franzosen in Serie bauen, konnte in Frankreich bereits rund 2.400 Käufer überzeugen.

Ob Renault diesen Erfolg auch in Deutschland für sich verbuchen kann, wird unter anderem an den Empfehlungen der „Nationalen Plattform Elektromobilität“ und einer damit verbunden Entscheidung über einen finaziellen Kaufanreiz für Elektroautos beeinfussen. Denn in Frankreich werden Elektroautos bei der Anschaffung staatlich bezuschusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen