Skoda Octavia RS – neue Sportlichkeit in vertrauter Form

05f0c19c80e34a3e862b59c62ef50807 - Skoda Octavia RS - neue Sportlichkeit in vertrauter Form

Mit den Baureihen von Skoda als Tochterhersteller von Volkswagen wird eher die schlichte Funktionalität zum ansprechenden Preis verbunden. Mit dem neuen Skoda Octavia RS beweist der tschechische Hersteller, dass Spritzigkeit und ein sportliches Fahrgefühl ebenfalls zu den Vorsätzen des Unternehmens gehört.


Skoda Octavia RS im Test
Skoda Octavia RS im Test

Die Neuauflage bietet die gewohnten Highlights von Skoda wie einen gehobenen Komfort und ein durchdachtes Sicherheitskonzept und verbindet dieses mit spritzigen Leistungswerten im dynamischen Design. Das Video schenkt viele lebhafte Eindrücke vom neuen Modell, das in dritter Generation angeboten wird und das erprobte Konzept der Baureihe als Kombi und Limousine fortsetzt.

Mit dem neuen Skoda Octavia RS rasant unterwegs

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 248 km/h Spitze zeigt die dritte Generation des Octavia RS eine bislang nicht erreichte Qualität, auch die Leistungswerte sprechen eine eindeutige Sprache. Die Motorenplatte ist gewohnt groß und reicht bis zu 220 PS bei den Benzinermodellen sowie bis zu 187 PS als Diesel.

So schnell und stark wurde die Baureihe bislang nicht angeboten, die durch einen Einstiegspreis von unter 30.000 Euro weiterhin auf das vertraute Konzept von Skoda setzt, durch ein lukratives Preis-Leistungs-Verhältnis zu überzeugen. Vom Heckdiffusor bis zum Heck- und Dachkantenspoiler stellt der neue Octavia RS zudem sein sportliches Konzept eindrucksvoll unter Beweis.

Gehobene Ausstattung zum fairen Preis

Wer den Octavia bereits aus eigener Fahrerfahrung kennt und als zuverlässige und vielseitig einsetzbare Baureihe zu schätzen weiß, wird von Ausstattung und Fahrkomfort der Neuauflage begeistert sein. Skoda bietet hier sein gewohnt gehobenes Konzept, das von übersichtlichen und leicht zu bedienenden Armaturen bis zur abgestimmten Elektronik für Steuerung und Unterhaltung reicht.

Mehr zu diesen Highlights und zum Fahreindruck des neuen Derivats liefert das Video, das Anregungen zum Wechsel auf diese sportliche Mittelklasse bietet. Weitere Informationen bietet die Webpräsenz von Skoda und der Händler vor Ort, um sich beispielsweise über die Motorenpalette oder Ausstattungsdetails zu informieren. Wer sich über interessante Finanzierungsmodelle für einen Neuwagen informieren will, der findet beispielsweise Autokredite auf der Seite der Sparkasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen