Trabant NT (2007)

7389180129c24b5b82ff1250c372625b - Trabant NT (2007)cec53a6fe8054de9855b405727b93412 - Trabant NT (2007)

Das Elektroauto Trabant NT schafft damit den Spagat zwischen Design, Komfort, Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz und könnte zum neuen Kult-Auto avancieren. Die Kombination aus umweltfreundlichen Materialkomponenten, einem reinen Elektromotor und neuem Design schafft ein wendiges Stadt-Auto mit viel Potenzial. Treue Fans des Ur-Trabant 601 werden das Projekt jedoch mit Skepsis betrachten.


Galerie: Trabant Nt 2007

Trabant Nt 2007
Bild 1 von 8

Trabant NT gewinnt bei „Deutschland – Land der Ideen“

Das Elektroauto Trabant NT gewinnt beim Wettbewerb „Deutschland – Land der Ideen“. In der Kategorie „Gelebte Einheit“ erhielt das Fahrzeug einen Sonderpreis und setzte sich gegen 2 200 Konkurrenten durch. Das Fahrzeug lässt den Ur-Trabant 601 in Form eines modernen Elektroautos aufleben und orientiert sich am Vorbild hinsichtlich seines Designs und dessen Philosophie. Dabei werden alte Werte gekonnt mit neuen Technologien verknüpft.

Die Karosserie zeichnet sich vor allem durch die kugelförmigen Frontscheinwerfer sowie das eckige Grunddesign aus. Farblich von der Grundlackierung abgesetzt, setzt das Dach des Trabant NT optische Akzente. Sportliche Aluminium-Felgen sowie im Vergleich zum Ur-Trabant 601 verbreiterte Front-, Heck- und Seitenschweller unterstreichen die Dynamik und Sportlichkeit des aktuellen Modells.

Erstmals wurde ein Modell des Trabant NT auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt im Jahre 2007 einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Das Concept Car folgte zwei Jahre später, ebenfalls feierte dieses Premiere auf der IAA in Frankfurt. Laut einer Umfrage unter den Besuchern der IAA im Jahre 2007 sagten 94% der Personen aus, sie wollen den Ur-Trabi in einer neuen Auflage wiedersehen. Das Kürzel NT steht für New Trabi, also den Neuen Trabant.

Trabant NT: Elektroauto mit moderner Technik und altbewährter Philosophie

Der Trabant NT ist ein reines Elektroauto, es handelt sich nicht um ein Hybridfahrzeug oder einen konventionellen Benziner. Laut Herstellerangaben beträgt die Reichweite zirka 160 Kilometer, die Höchstgeschwindigkeit ist mit 130 km/h angegeben. Experten schätzen den Preis des Trabant NT bei Serienproduktion auf zirka 20 000 Euro. Das Interieur zeichnet sich durch klare Strukturen aus, ohne dabei auf Komfort verzichten zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen