Wenn Motorrad und Camping fusionieren: Citroën Jumper Biker Solution Wohnmobil

Der Reisemobil-Trend boomt weiterhin. Auch 2019 wird voraussichtlich ein Jahr, in dem Wohnmobilfans und Camper zahlreich ausschwärmen werden. Der ein oder andere möchte dabei sein ganz persönliches Freiheitsgefühl erweitern und sein Motorrad mitnehmen – schließlich kommt der Fahrspaß beim Campen meist deutlich zu kurz. Der Citroën Jumper Biker Solution ist hierfür eine clevere Lösung, die perfekt auf die Bedürfnisse von Motorrad-Fans und -Profis abgestimmt ist. Entwickelt wurde der Transporter in Kooperation mit dem Reisemobil- und Sonderfahrzeugspezialisten Flexebu; die Preise beginnen bei 45.600 Euro.


Galerie: Citroën Jumper Biker Solution

Citroën Jumper Biker Solution
Bild 1 von 11

Citroën Jumper Biker Solution für Motorradfans und Camper

Der in Kooperation mit den Umbau-Experten von Flexebu entwickelte Citroën Jumper Biker Solution basiert auf dem Jumper in der Version L3H2. Der Transporter bietet Platz für zwei Motorräder, die mithilfe einer elektrischen Seilwinde komfortabel verladen und dank der Schienensysteme mit Vorderradaufnahme sicher platziert werden können. In den geräumigen Schränken ist ausreichend Platz, um Motorrad-Schutzkleidung, Helme und alles weitere Gepäck zu verstauen.

Die Betten sind umklappbar und an der Seite montiert (60/40). In Verbindung mit dem optionalen Aufstelldach bietet der Citroën Jumper Biker Solution Platz für bis zu vier Schlafplätzen. Die Thule-Markise, der Küchenblock mit Kompressor-Kühlschrank, die Motorradauffahrrampe, das Autark-System mit wartungsfreier Batterie sowie zahlreiche Detaillösungen sollen so einen hohen Freizeitwert garantieren. Die Metallic-Lackierung in Aluminium-Grau und das attraktive Dekordesign in Grau harmonieren perfekt mit dem wohnlichen Interieur.

Navigationssystem Serie

Serienmäßig an Bord ist ein Navigationssystem, eine Lenkradfernbedienung und ein Videoeinparksystem mit akustischer Einparkhilfe hinten. Für zusätzliche Sicherheit sorgen ein Bergabfahrassistent, ein Berganfahrassistent und eine intelligente Traktionskontrolle.

Für größere Transportaufgaben nutzbar

Wird ein größeres Laderaumvolumen benötigt, kann der Citroën Jumper Biker Solution in wenigen Handgriffen zum geräumigen Transporter umgebaut werden: Alle Möbel sind problemlos herausnehmbar.

Der Citroën Jumper Biker Solution wird als Einrechnungsgeschäft und in Kombination mit dem Dieselmotor BlueHDi 160 (117 kW) angeboten; die Preise beginnen bei 45.600 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer).

Jumper L3H2 (35) BlueHDi 160 (117 kW, Euro 6) im Überblick:

HöheBreiteRadstandLänge
Basisfahrzeug6,00 m2,52 m2,05 m4,04 m
Fahrzeug mit Hubdach geschlossen6,00 m2,67 m2,05 m4,04 m
Fahrzeug mit Hubdach aufgestellt6,00 m3,56 m2,05 m4,04 m

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 28 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen