Wenn schon M3, dann wenigstens CS: Hallo Sportskanone!

Den dreitürigen Bruder mit Leichtbau-Kürzel gibt es schon ein paar Tage. Jetzt schieben die Bayern eine schärfere Mietwagen-Karosse nach. Wobei Schärfe ja auch immer relativ ist: die Mehrleistung beschränkt sich auf magere 10 PS – beim Gewicht tut sich selbiges in Kilogramm. Die paar Carbonflügel und Alcantara-Applikationen macht Ihnen zwar auch Mansory, doch jetzt gibt es den cooleren BMW M3 CS ab Werk – limitiert auf 1.200 Einheiten weltweit.


BMW M3 CS 2018 5 - Wenn schon M3, dann wenigstens CS: Hallo Sportskanone!

10 PS mehr, 10 Kilogramm weniger

Also: wer ab Werk einen etwas cooleren und besondereren M3 haben möchte, sollte jetzt zuschlagen. Denn zum einen gibt es den BMW M3 CS nur in einer weltweiten Auflage von 1.200 Stück und zum anderen will man seine Sportskanone doch immer leichter und stärker haben, als die Masse der Sportskanonen. Und das nach Möglichkeit vom Hersteller im Original.

Sein Herz wurde um 10 PS auf 460 PS gesteigert. Auch das Drehmoment wächst um 50 Nm. Damit kommt der Dreiliter-Biturbo jetzt auf 600 Nm Drehmoment. Das soll für eine verbesserte Nullhundert-Zeit von 3,9 Sekunden reichen. Geschaltet wird über ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Soundtechnisch wurde die Abgasanlage noch einmal verschärft.

Leergewicht des BMW M3 CS bei 1.585 Kilogramm

10 Kilogramm weniger soll BMW realisiert haben. Wäre da nicht mehr möglich gewesen? Immerhin sind 1.585 Kilogramm Leergewicht eine ganz schöne Hausnummer für eine Sportskanone dieser Größe. Fahrwerkstechnisch hat sich gegenüber dem M3 mit Competition-Paket kaum etwas geändert. Die Träger und Gelenke an der Vorder- und an der Hinterachse bestehen aus geschmiedetem Aluminium. Der M3 CS ist serienmäßig mit dem adaptiven M Fahrwerk und einem aktiven Differenzial ausgestattet.

BMW M3 CS 2018 12 - Wenn schon M3, dann wenigstens CS: Hallo Sportskanone!

Es gibt viel Sichtcarbon am Exterieur. So zum Beispiel die Carbon-Frontschürze mit dreigeteiltem Lufteinlass und Sichtcarbon-Splitter sowie eine Carbon-Abrisskante auf dem Heckdeckel. Das Dach, die Motorhaube und der Heckdiffusor, der vom M4 GTS übernommen wurde, sind ebenfalls aus Carbon. Darüber hinaus verbaut BWM in der CS-Version einen roten Startknopf im Interieur und viel Alcantara sowie Bi-Color-Leder.

Der Preis des BMW M3 CS ist noch unbekannt. Zum Vergleich: ein Serien-M3 mit Doppelkupplungsgetriebe liegt bei 81.400 Euro.

BMW M3 CS 2018 16 - Wenn schon M3, dann wenigstens CS: Hallo Sportskanone!BMW M3 CS 2018 15 - Wenn schon M3, dann wenigstens CS: Hallo Sportskanone!BMW M3 CS 2018 14 - Wenn schon M3, dann wenigstens CS: Hallo Sportskanone!BMW M3 CS 2018 13 - Wenn schon M3, dann wenigstens CS: Hallo Sportskanone!

BMW M3 CS 2018 10 - Wenn schon M3, dann wenigstens CS: Hallo Sportskanone!BMW M3 CS 2018 8 - Wenn schon M3, dann wenigstens CS: Hallo Sportskanone!BMW M3 CS 2018 7 - Wenn schon M3, dann wenigstens CS: Hallo Sportskanone!BMW M3 CS 2018 6 - Wenn schon M3, dann wenigstens CS: Hallo Sportskanone!

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen