Lorena und der Jaguar F-Type: Zwei Maschinen verschmelzen in Santa Monica miteinander

Wenn man es als Künstler schafft, die Formen zweier Elemente zusammenzuführen und eine unverwechselbare Stimmung für seine Rezipienten zu kreieren, ist man ohne Frage einfach gut. Wer dieses Talent in sich trägt, sollte es nutzen. So wie Florian Roser, dessen Photographien in den meisten Fällen zu den Top-Werken im ganzen Land gehören. Mit dem Shooting in Santa Monica von Lorena mit einem Jaguar F-Type beweist er, dass Formschönheit von warmen und kalten Elementen in Komposition wahre kognitive Hingabe auslöst.


Galerie: Lorena und der Jaguar F-Type

Lorena und der Jaguar F-Type
Bild 14 von 14

Bild: Florian Roser

Eine halbe Stunde für Video und Bild

„Lorena lebt in Los Angeles und kam viel zu spät zum Shoot und wir hatten echt nur noch dreißig Minuten bevor die Sonne weg war“, so Florian Roser zum Hintergrund dieses Shootings mit Model Lorena. Also ein extrem knappes Timing für eine Video- und Bildproduktion.

Meistens entstehen jedoch die besten Aufnahmen unter Zeitdruck – wie die obige Galerie eindrucksvoll beweist. Es gibt nicht viele Photographien, die man sich lange – und vor allem immer wieder – anschauen kann. Aber bei so manch‘ ausgewählter harmoniert einfach die Bildsprache: Formen und Materialien ergänzen einander und harmonieren mit der Stimmung eines Bildes. Definitiv einen Blick wert!

Wer ist Florian Roser – vielmehr: wer sind die Roserbrothers?

Zwei verdammt kreative Jungs mit dem Blick für den richtigen Moment in seiner schönsten Form. Bilder sagen hier aber mehr als fünfzehn mächtige Worte:

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 28 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen