Hymer Venture S (2023): Offroad-Camper auf Sprinter-Basis als rollendes Tinyhouse

7b6deb2f3d384f87866eefc25e206ec5 - Hymer Venture S (2023): Offroad-Camper auf Sprinter-Basis als rollendes Tinyhouse

Auf der diesjährigen CMT 2023 präsentiert der Caravan-Hersteller Hymer seinen Venture S getauften Offroad-Camper. Das Expeditionsmobil war 2019 als Studie präsentiert worden und überraschte schon damals mit seinem innovativen Raumkonzept, seiner hohen Qualität und seinem wohlig gestalteten Innenraum. Seit rund einem halben Jahr wird der Venture S für einen Basispreis von 225.000 Euro an Kunden ausgeliefert. Die Basis bildet der Mercedes-Sprinter. Ist das der schönste Offroad-Camper seit Langem?

cb no thumbnail - Hymer Venture S (2023): Offroad-Camper auf Sprinter-Basis als rollendes Tinyhouse

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zugelassen ist der Venture S für zwei Personen. Die Basis, sprich der „Triebkopf“, bildet der Mercedes-Benz Sprinter. Allradantrieb und Stollenbereifung sind serienmäßig.

Hymer Venture S als schickere Alternative zu bimobil

Es gibt selten Wohnmobile – oder gar Expeditionsmobile – die so stilvoll sind wie der Hymer Venture S. Einfach gesagt ist der neue Offroad-Camper für 225.000 Euro Grundpreis für diejenigen, die schon immer mit bimobil-Umbauten geliebäugelt haben, ihnen der Ausbau aber zu rustikal war. Mit einer zulässigen Gesamtmasse von 4,1 Tonnen rangiert der Hymer Venture S gewichtsmäßig knapp über einem VW Grand California 680, bietet aber ähnliche Außenabmessungen. Dafür ist der Grundriss, die Aufteilung, die Materialauswahl und der Platz komplett auf einem anderen Niveau. Ganz genau so wie der Preis übrigens.

Hymer Venture S 2023 Expeditionsmobil Wohnmobil CMT 2023 Stuttgart Mercedes Sprinter Basis AUTOmativ.de 8 750x450 - Hymer Venture S (2023): Offroad-Camper auf Sprinter-Basis als rollendes Tinyhouse

Pneumatisches Aufstelldach, Luftbetten in 5 Härtegraden

So soll der Hymer Venture S nicht nur einen hohen Komfort bieten, sondern verfügt auch über zahlreiche clevere Details und Innovationen. So zum Beispiel ein pneumatisches Aufstelldach mit integriertem Treppenaufstieg oder eine Heckklappe mit Echtglas-Infinity-Screen für 180-Grad-Panoramaaussicht und exklusivem Sonnendeck.

Hymer Venture S 2023 Expeditionsmobil Wohnmobil CMT 2023 Stuttgart Mercedes Sprinter Basis AUTOmativ.de 1 750x450 - Hymer Venture S (2023): Offroad-Camper auf Sprinter-Basis als rollendes Tinyhouse

Aufgrund eines leistungsstarken Kompressors ist das Schlafdach in weniger als drei Minuten aufgeblasen und schützt durch ein Zwei-Kammer-System im Schlaf vor Geräuschen, Licht und Temperaturunterschieden. Via Hymer Connect App lässt sich der Härtegrad der Matratze individuell einstellen. Die feststehende Treppe im Venture S ermöglicht den einfachen Aufstieg und ist durch beleuchtete Stufen auch im Dunkeln sicher zu begehen. Gleichzeitig bieten in die Stufen integrierte Fächer zusätzlichen Stauraum.

Hymer Venture S 2023 Expeditionsmobil Wohnmobil CMT 2023 Stuttgart Mercedes Sprinter Basis AUTOmativ.de 3 750x450 - Hymer Venture S (2023): Offroad-Camper auf Sprinter-Basis als rollendes Tinyhouse

Hohe Materialqualität und viel Platz im Innenraum

Die Wandverkleidung ist in Filzoptik gestaltet. Der verstellbare Tisch ist aus einer Bambus-Massivholzplatte. Überall fügen sich mattschwarze Armaturen ein. Kernstück ist die Multifunktionswand, an der sich der Stauraum mit Haken, Ablagen und Behältern ganz individuell gestalten lässt. Eine Schublade mit Ablage für ein Schneidebrett erweitert die Arbeitsfläche der Küche. Sämtliche Vorräte und Utensilien für die kulinarische Verpflegung an Bord finden in einem praktischen Stauboxensystem Platz.

Vollvariable Nasszelle

Dank intelligentem Raumnutzungskonzept stecken im Venture S gleich zwei Sanitärräume in einem. Mit nur einem Handgriff kann das WC mit optionaler Keramik-Toilette, Waschbecken, Spiegel und Einbauschränken erweitert und in eine noch größere Nasszelle mit bodenebener Dusche verwandelt werden. In einer Optik und Haptik, die echtem Schiefer gleichkommt, überzeugt das neue Dekor „Slate Light Rocks“ mit echtem Naturstein-Feeling. Zudem ist es robust und einfach zu reinigen. Ein 120-Liter-Frischwassertank ermöglicht langes Duschen und Reisen abseits von Infrastrukturen.

Hymer Venture S 2023 Expeditionsmobil Wohnmobil CMT 2023 Stuttgart Mercedes Sprinter Basis AUTOmativ.de 13 750x450 - Hymer Venture S (2023): Offroad-Camper auf Sprinter-Basis als rollendes Tinyhouse

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 32 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.