Genf 2011: Toyota Yaris HSD Concept Hybrid

Toyota spendiert dem Kleinwagen Toyota Yaris einen Hybridantrieb, zumindest als Studie wird der kleine Japaner schon Anfang März auf dem Genfer Automobilsalon 2011 zu sehen sein. Angetrieben wird der Toyota Yaris von einem 1,5 Liter großen Benzinmotor, der von einem Elektromotor unterstützt wird. Die Systemleistung beider Antriebe soll nach Angaben eines Toyota Sprechers zwischen 95 und 109 PS liegen.


Galerie: Genf 2011 Toyota Yaris Hsd Concept Hybrid

Genf 2011 Toyota Yaris Hsd Concept Hybrid
Bild 1 von 1

Mit der Weltpremiere des Yaris HSD concept auf dem Genfer Automobilsalon 2011 geht Toyota einen weiteren Schritt beim Ausbau seines Hybridangebots. Der weltweit größte Automobilhersteller will in naher Zukunft alle seine Modelle mit Hybridantrieb anbieten und so erstklassige Verbrauchs- und Emissionswerte erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen