Platz 3: Kia Rio 1.1 CRDi ISG Attract – ADAC Autokosten Kleinwagen

80e7edd316ed418887c48bce66f1ce82 - Platz 3: Kia Rio 1.1 CRDi ISG Attract - ADAC Autokosten Kleinwagen

Kia Rio 1.1 CRDi ISG Attract – preisgünstigstes Derivat im Kleinwagensegment: Seit 1999 gehört der KIA Rio zum Angebot des südkoreanischen Herstellers, der ursprünglich als Kompaktklasse konzipiert war und mittlerweile als Kleinwagen angeboten wird. 


kia ro mj2014 img 1 600x337 - Platz 3: Kia Rio 1.1 CRDi ISG Attract - ADAC Autokosten Kleinwagen
Platz 3: Kia Rio 1.1 CRDi ISG Attract – ADAC Autokosten Kleinwagen

In diesem Segment konnte die Variante KIA Rio 1.1 CRDi ISG Attract beim aktuellen ADAC Autokostenvergleich 2013 den dritten Platz als bester Diesel mit 31,0 Cent pro Kilometer bzw. Gesamtkosten von 388 Euro im Monat einnehmen.

Preis und Verbrauch

Mit einem Grundpreis von 13.490 Euro setzt der KIA Rio 1.1 einige Tausend Euro höher als die besser platzierten Derivate in der ADAC Autokostenberechnung an und liegt im Mittelfeld der Top 10. Der Verbrauch des getesteten Modells liegt bei kombinierter Nutzung bei 3,2 Litern Diesel auf 100 Kilometern, bei der verstärkten Nutzung des Fahrzeugs außerorts wird die Drei-Liter-Grenze sogar unterschritten. Die CO2-Emissionswerte des Kleinwagens liegen bei 99 g/km.

Motor und Antrieb

Das getestete Modell wird mit einem Reihen-Dreizylinder-Diesel und 1.120 ccm Hubraum ausgeliefert. Hiermit erreicht der Kleinwagen eine Leistung von 75 PS (55 kW) bei 4.000 U/min. Das maximale Drehmoment des kleinen Südkoreaners erreicht 170 Nm zwischen 1.500 und 2.750 U/min.

Fahrleistungen

Der KIA Rio 1.1 CRDi beschleunigt in 16,1 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer. Seine Höchstgeschwindigkeit beläuft sich auf 162 km/h Spitze.

Fazit Kia Rio 1.1 CRDi ISG Attract

Als günstigster Diesel im Kleinwagensegment überzeugte der KIA Rio 1.1 CRDi ISG Attract bei der ADAC Autokostenberechnung vor allem durch geringe Betriebskosten von 83 Euro im Monat – der Spitzenwert in der Top 10. Auch Werkstatt- und Fixkosten liegen auf einem gemäßigten Niveau und verleihen dem Dieselmodell den dritten Platz zurecht.

Mit Vorlieben für diese Antriebsart und das stilvolle Design des südkoreanischen Automobilherstellern kann also getrost beim Rio zugegriffen werden, unabhängig vom erwähnten und leicht gehobenen Kaufpreis.

TOP 10 der Kleinwagen-Klasse 2013/2014
Platz Modell Kraftstoff Preis Cent/Km
1 Super 8.990 28,7
2

Dacia Sandero 1.2 16V LPG75 Lauréate

Flüssiggas 9.990 29,0
3 Diesel 13.400 31,0
4 Super 10.990 32,2
5 Super 13.900 32,7
6 Flüssiggas 13.700 32,8
7 Super 13.490 32,9
8 Diesel 17.340 32,9
9 Super 10.990 33,3
10 Super 11.250 33,5
Quelle: ADAC Autokosten Oktober 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen