Platz 7: Toyota Yaris 1.0 Cool – ADAC Autokosten Kleinwagen

b540d5268b9b48a9bbfc53444ec115ff - Platz 7: Toyota Yaris 1.0 Cool - ADAC Autokosten Kleinwagen

Toyota Yaris 1.0 – sparsamer Kleinwagen mit geringen Werkstattkosten: Der Yaris wird seit 1998 als Kleinwagen des japanischen Automobilherstellers Toyota angeboten und überzeugt seit jeher durch geringe Kosten bei ansprechenden Leistungswerten. Die aktuelle ADAC Autokostenberechnung für Kleinwagen 2013 bestätigt dies und stuft die Variante Toyota Yaris 1.0 Cool auf Platz 7 im Segment Kleinwagen ein, was dank 32,9 Cent pro Kilometer bzw. monatlichen Kosten von 411 Euro möglich wird.


Platz 7: Toyota Yaris 1.0 Cool - ADAC Autokosten Kleinwagen
Platz 7: Toyota Yaris 1.0 Cool – ADAC Autokosten Kleinwagen

Preis und Verbrauch

Für die Grundausstattung der Variante Cool des Toyota Yaris 1.0 müssen 13.490 Euro investiert werden, gegen mehrere Hundert Euro Aufpreis sind bessere Ausstattungslinien erwerbbar. Der Verbrauch des Derivats liegt im Durchschnitt bei 4,8 Litern auf 100 km bei kombinierter Nutzung, außerorts rückt der Verbrauch deutlich näher an die Vier-Liter-Marke heran. Der Ausstoß von CO2 liegt beim japanischen Kleinwagen durchschnittlich bei 110 g/km.

Galerie: Toyota Yaris (2012)

Toyota Yaris (2012)
Bild 1 von 7

Motor und Antrieb

Ausgestattet ist der Toyota Yaris 1.0 Cool mit einem Dreizylinder-Reihenmotor mit 998 ccm Hubraum. Hiermit bietet das Modell eine Leistung von 69 PS (51 kW) bei 6.000 Umdrehungen pro Minute. Das maximale Drehmoment des Toyota Yaris 1.0 bietet 93 Nm bei 3.600 Umdrehungen pro Minute.

Fahrleistungen

Für seine Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h benötigt der Toyota Yaris 1.0 Cool 15,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit des Japaners wird bei 155 km/h Spitze erreicht.

Fazit Toyota Yaris

Sein gemäßigter Einstiegspreis und die geringen Verbrauchskosten machen den Toyota Yaris 1.0 zu einer interessanten Anschaffung für alle Kleinwagenfreunde, die bei der ADAC Autokostenberechnung vor allem durch die geringen Werkstattkosten von 33 Euro monatlich überzeugen konnte. Höher setzen die Fixkosten mit 93 Euro sowie der Wertverlust von monatlich 164 Euro an, die dennoch eine gehobene Position im Kleinwagensegment ermöglichten. Mit Interesse an einem sehr sicheren Kleinwagen ohne häufige Werkstattbesuche wird der Toyota Yaris zur richtigen Wahl.

TOP 10 der Kleinwagen-Klasse 2013/2014
Platz Modell Kraftstoff Preis Cent/Km
1 Super 8.990 28,7
2 Flüssiggas 9.990 29,0
3

KIA Rio 1.1 CRDi ISG Attract (DPF)

Diesel 13.400 31,0
4 Super 10.990 32,2
5 Super 13.900 32,7
6 Flüssiggas 13.700 32,8
7 Super 13.490 32,9
8 Diesel 17.340 32,9
9 Super 10.990 33,3
10 Super 11.250 33,5
Quelle: ADAC Autokosten Oktober 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen