Platz 5: Peugeot 208 68 VTi Active – ADAC Autokosten Kleinwagen

56f80721c66440e7a119623c67fc0155 - Platz 5: Peugeot 208 68 VTi Active - ADAC Autokosten Kleinwagen

Peugeot 208 68 VTi Active – kleiner Franzose mit geringen Betriebskosten: Als Kleinwagen wird der Peugeot 208 erst seit 2012 vom französischen Hersteller angeboten, konnte jedoch schon jetzt seinen Platz im Kleinwagen-Segment behaupten. Dies ist nicht zuletzt einem reizvollen Einstiegspreis und niedrigen Verbrauchskosten zu verdanken, die der ADAC mit seiner Autokostenberechnung 2013 bestätigt und die Variante Peugeot 208 68 VTi Active auf Platz 5 im Segment Kleinwagen einstufte.


Platz 5: Peugeot 208 68 VTi Active - ADAC Autokosten Kleinwagen
Platz 5: Peugeot 208 68 VTi Active – ADAC Autokosten Kleinwagen

Preis und Verbrauch

Mit 13.900 Euro für die gut ausgestattete Grundversion des Peugeot 208 68 VTi liegt das Modell im Mittelfeld der untersuchten Kleinwagen. Der Verbrauch liegt mit 4,3 Litern Super auf 100 km bei kombinierter Nutzung auf einem angenehm niedrigen Niveau, das außerorts unter die Vier-Liter-Grenze gedrückt werden kann. Auch in den CO2-Emissionswerten zeigt sich der Franzose mit 87 Gramm pro Kilometer genügsam.

Motor und Antrieb

In der getesteten Grundvariante bietet der Peugeot 208 68 eine Leistung von 68 PS (50 kW) bei 5.750 Umdrehungen, was die geringste Dynamik in den Top 10 der ADAC Autokostenberechnung darstellt. Geboten wird die Leistung von einem Reihen-Dreizylinder-Ottomotor mit 999 ccm Hubraum. Das maximale Drehmoment des Kleinwagens liegt bei 95 Nm bei 3.000 Umdrehungen in der Minute

Fahrleistungen

Der Peugeot 208 68 VTi Active bietet eine Spitzengeschwindigkeit von 163 km/h. In 14,0 Sekunden kann das französische Derivat aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigt werden.

Fazit  Peugeot 208 68 VTi Active – ADAC Autokosten Kleinwagen

Mit 32,7 Cent pro gefahrenem Kilometer bzw. 403 Euro Gesamtkosten im Monat präsentiert sich der Peugeot 208 68 VTi Active als sparsames Modell und einer der günstigsten Benziner im Kleinwagensegment. Werte wie der Wertverlust von 162 Euro oder Werkstattkosten von 44 Euro gehören zu den positiven Faktoren, die beim Autokostenvergleich herausstechen konnten. Im Vergleich zu anderen Derivaten in der Top 10 des ADAC fällt lediglich die geringere Leistung gegenüber anderen Derivaten auf.

TOP 10 der Kleinwagen-Klasse 2013/2014
Platz Modell Kraftstoff Preis Cent/Km
1 Super 8.990 28,7
2 Flüssiggas 9.990 29,0
3

KIA Rio 1.1 CRDi ISG Attract (DPF)

Diesel 13.400 31,0
4 Super 10.990 32,2
5 Super 13.900 32,7
6 Flüssiggas 13.700 32,8
7 Super 13.490 32,9
8 Diesel 17.340 32,9
9 Super 10.990 33,3
10 Super 11.250 33,5
Quelle: ADAC Autokosten Oktober 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen