Top 10 Kleinwagen – ADAC Autokosten 2013/2014

Eine moderne Motorentechnologie und alternative Treibstoffe haben im letzten Jahrzehnt auch das Kleinwagensegment spürbar verändert und zu geringen Verbrauchskosten bei ansprechenden Kaufpreisen gesorgt. Dennoch lässt sich nicht alleine an der Zapfsäule oder beim KFZ-Händler die Gesamtkosten eines Kleinwagens abschätzen.

TOP 10 der Kleinwagen-Klasse 2013/2014
Platz Modell Kraftstoff Preis Cent/Km
1 Super 8.990 28,7
2 Flüssiggas 9.990 29,0
3 Diesel 13.400 31,0
4 Super 10.990 32,2
5 Super 13.900 32,7
6 Flüssiggas 13.700 32,8
7 Super 13.490 32,9
8

Skoda Fabia 1.2 TDI Greenline (DPF)

Diesel 17.340 32,9
9 Super 10.990 33,3
10 Super 11.250 33,5
Quelle: ADAC Autokosten Oktober 2013

 

Mit der aktuellen ADAC Autokostenberechnung im Oktober 2013 hat der renommierte Automobilclub eine umfassende Auswertung für dieses und weitere Fahrzeugsegmente vorgenommen. Hierbei zeigt sich schnell, dass nicht alleine der Kaufpreis einen Einblick in die tatsächliche Kostenbelastung für den Fahrer eines Kleinwagens schenkt.

Benziner als Testsieger, alternative Antriebe auf dem Vormarsch

Mit dem Mitsubishi Space Star 1.0 konnte ein klassischer Benziner den ersten Platz im Kleinwagen-Segment der ADAC Autokostenberechnung einnehmen. Mit monatlichen Gesamtkosten von 359 Euro bzw. 28,7 Cent pro Kilometer konnte das Modell durch einen geringen Verbrauch von 4,2 Litern auf 100 km, niedrige Werkstattkosten und einen äußerst niedrigen Kaufpreis überzeugen.

Mit dem Dacia Sandero 1.2 auf Platz 2 und dem Renault Clio 1.2 auf Platz 6 konnten sich zwei Derivate hoch platzieren, die als Hybrid-Modelle angeboten werden und alternativ auf einen Flüssiggas-Antrieb vertrauen. Ihre gesamten Verbrauchskosten liegen bei 29,0 Cent beim Sandero sowie 32,8 Cent beim Renault.

Weitere sparsame Modelle im Kleinwagensegment entdecken

Auf den Plätzen 3 bis 5 mit einer Spanne von 31,0 bis 32,7 Cent pro gefahrenem Kilometer konnten sich der Kia Rio 1.1 als bester Diesel sowie der Suzuki Swift 1.2 und der Peugeot 208 platzieren. Platz 7 teilen sich der Skoda Fabia 1.2 als weiteres Dieselmodell mit dem höchsten Kaufpreis der Top 10 sowie der Toyota Yaris.

Die Top 10 der Kleinwagen wird durch den Chevrolet Aveo und den Nissan Micra abgerundet. Ein Blick auf die detaillierten Daten und vielfältigen Informationen rund um die ADAC Kostenberechnung lohnt somit, um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen