Porsche 911 Turbo S Cabriolet (2011)

fa16bfd14d1e4951942080cba632e489 - Porsche 911 Turbo S Cabriolet (2011)

Oben ohne mit 530 PS über die Landstraße fegen, das ist es, für was das Porsche 911 Turbo S Cabriolet (Modell 997) gebaut worden ist. Das Turbo S Cabriolet wurde für Kunden mit besonders hohen Ansprüchen entwickelt und stellt das Spitzenmodell der aktuellen Baureihe dar, das gilt nicht nur für die Fahrleistungen, sondern auch für den Preis.


porsche 911 turbo s cabriolet mj 2011 img 011 596x447 - Porsche 911 Turbo S Cabriolet (2011)
Porsche 911 Turbo S Cabriolet (2011)

Preis und Verbrauch

Der Preis des seit Mai 2010 erhältlichen Porsche 911 Turbo S beträgt mindestens 184.546 Euro, dafür bekommt man einen Supersportwagen mit umfangreichen Ausstattungspaket. Getankt wird Super Plus und davon benötigt das Sechs-Zylinder-Boxertriebwerk etwa 16,7 Liter auf 100 Kilometer, was einer CO2 Emission von 270 g/km entspricht, der Motor erfüllt die Abgasnorm nach Euro 5.

Galerie: Porsche 911 Turbo S Cabriolet

Porsche 911 Turbo S Cabriolet
Bild 1 von 11

Motor und Antrieb

Im Vergleich zum Vorgängermodell hat Porsche leistungsseitig eine Schippe draufgelegt und spendierte dem aktuellen Modell rund 30 PS mehr als dem Vorgänger. Damit leistet der 3,8 Liter Motor im Heck des 911ers nun 530 PS (390 kW). Das maximale Drehmoment liegt bei 700 Nm. Das Herzstück des Antriebes sind die beiden Abgasturbolader mit variabler Turbinengeometrie. Sie erzeugen schon bei niedrigen Drehzahlen eine maximale Aufladung des Motors und sorgen für ein ruckelfreies Ansprechverhalten beim Beschleunigen.

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit des aktuellen Porsche 911 Turbo S Cabriolet wird vom Hersteller mit 315 km/h in der Spitze angegeben. Bis zur magischen 100 km/h Marke vergehen gerade einmal 3,4 Sekunden, mit Launch Control und Sport Chrono Paket Turbo (beides aufpreispflichtig) schafft er es geringfügig schneller und zwar in 3,3 Sekunden. Bis Tempo 200 vergehen 11,3 Sekunden, mit Sport Chrono sind es hier nur noch 10,8 Sekunden.

Fazit

Wen man ihn sich leisten kann, den Preis für das aktuelle Porsche 911 Turbo S Cabriolet, bekommt man wohl eines der schönsten Fahrzeuge, das der Hersteller aus Zuffenhausen derzeit im Angebot hat. Ein Sportwagen mit hohem Reisekomfort, der dank vieler elektronischer Helfer auch von Laien mit hohen Geschwindigkeiten bewegt werden kann. Das puristische und ehrliche Fahrgefühl von alten und luftgekühlten Porschefahrzeugen können die aktuellen Modelle des Herstellers allerdings schon lange nicht mehr bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen