Porsche senkt den Verbrauch des Cayenne Diesel

7b5aa189de87451f93b676f2f0f17f3a - Porsche senkt den Verbrauch des Cayenne Diesel68d8b4656d5e4bc4bfd50c82c45a5708 - Porsche senkt den Verbrauch des Cayenne Diesel

Porsche hat zum neuen Modelljahr den Dieselmotor des Cayenne weiterentwickelt. Das Aggregat soll laut Datenblatt nur noch 7,2 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer verbrauchen und dabei fünf PS mehr Leistung bieten. Die CO2 Emissionen sinken dabei auf 189 g/km.


Porsche senkt den Verbrauch des Cayenne Diesel
Porsche senkt den Verbrauch des Cayenne Diesel (Bild: Porsche)

Erreicht wurde die Effizienzsteigerung durch ein ganzes Maßnahmenpaket mit vielen kleinen Änderungen, die in Summe für einen verbesserten Verbrauch, von 0,2 Litern gegenüber dem Vorgängermodell, sorgen. Zum Maßnahmenpaket gehören verringerte Reibungswiderstände, ein reduziertes Motorgewicht, ein neuer Abgasturbolader und die Überarbeitung des Einspritzsystems. Hier wurde der Einspritzdruck um 200 Bar auf bis 2000 Bar erhöht. Die Beschleunigungszeit für den Sprint von null auf 100 km/h ist nun um 0,2 Sekunden kürzer und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 220 km/h.

Wirklich umhauen dürfte die Verbesserung in den Leistungswerten niemanden, aber auch kleine Schritte zur Senkung des Flottenverbrauchs machten sich bezahlt, wenn man sie modellübergreifend konsequent durchzieht. Das Leegewicht des neuen c liegt nun bei 2080 Kilogramm, alleine die Maßnahmen zur Reduzierung des Motorgewichtes haben eine Ersparnis von bis zu 20 Kilogramm gebracht.

Verbesserungen auch beim Cayenne S Hybrid

Die Ingenieure in Weissach haben sich dem Hybridmanager angenommen. Im Gegensatz zum ersten Modelljahr soll man den Porsche Cayenne Hybrid nun auch direkt nach einem Kaltstart rein elektrisch bewegen können. Bisher war dies nur möglich, wenn der Verbrennungsmotor seine optimale Betriebstemperatur erreicht hatte. Natürlich hängt die Reichweite, die man den Cayenne Hybrid nach dem Motorstart bewegen kann, maßgeblich vom Ladezustand der Hochvoltbatterie ab, viel mehr als ein kurzes Rangieren wird wohl auch jetzt nicht möglich sein.

Neue Porsche exclusive Optionen

Für das Interieur des neuen Modelljahres bietet Porsche Exclusive, eine Fülle neuer Optionen an, um das beliebte SUV aus Zuffenhausen, genauer gesagt aus Leipzig, denn dort wird der Cayenne gefertigt, individuell zu gestalten. The most Personal Car – das ist die Vision der Macher von Porsche Exclusive. Neue Lederausstattungsvarianten, mehr Möglichkeiten bei der Wahl der Ziernähte und das Edelholz Yachting Mahagoni sollen den Cayenne noch exclusiver machen. Das wirkt sich zwar nicht auf den Spritverbrauch aus, macht den Cayenne aber umso schöner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen