Skoda Superb GreenLine (2012)

Die GreenLine bezeichnet verschiedene Fahrzeugmodelle des Herstellers Skoda, die in erster Linie durch einen überschaubaren Verbrauch und geringe Emissionswerte überzeugen möchten. Auch der Skoda Superb als gehobene Mittelklasse wird mit einem entsprechenden Derivat angeboten und bietet dabei als Kombi wie als Limousine eine gemäßigte Performance, die ihre ökologischen Ziele jedoch erreicht und zudem einen überschaubaren Einstiegspreis mit sich bringt.


Skoda Green Line (2012)
Skoda Green Line (2012)

Preis und Verbrauch

Als Limousine ist der Einstieg in die Baureihe Skoda Superb GreenLine ab 26.750 Euro möglich, hochwertiger setzt der geräumige Kombi ab 27.950 Euro an.

Auf 100 Kilometern verbraucht das Fahrzeug im Durchschnitt 4,4 Liter Diesel bei kombinierter Nutzung, mit einem verstärkten Einsatz außerorts sinkt der Durchschnittsverbrauch auf 3,7 Liter. Der CO2-Ausstoß des Skoda Superb GreenLine liegt bei 114 Gramm pro gefahrenem Kilometer nach Euro5-Norm.

Galerie: Skoda Superb Green Line (2012)

Skoda Superb Green Line (2012)
Bild 2 von 10

Motor und Antrieb

In sämtlichen Ausführungen bietet der Skoda Superb GreenLine einen Reihen-Vierzylinder-Dieselmotor serienmäßig. Mit Turbolader, Direkteinspritzung und einem Hubraum von 1.598 ccm ausgestatte, wird eine Leistung von 105 PS (77 kW) bei 4.400 Umdrehungen pro Minute geboten. Das Drehmoment des Derivats bietet maximal 250 Nm bei 1.500 Umdrehungen in der Minute.

Fahrleistungen

Die Spitzengeschwindigkeit des Skoda Superb GreenLine liegt bei 192 km/h. Seine Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h wird in 12,5 Sekunden möglich. Als Leistungsgewicht bringt der Skoda Superb Green Line 14,5 kg/PS mit sich.

Fazit: Skoda Superb GreenLine

Da der Superb die hochwertigste Baureihe von Skoda darstellt und als gehobene Mittelklasse dynamische und leistungsstarke Assoziationen bei sämtlichen Fahrern weckt, ist die Einbindung ökologischer Komponenten eine große Herausforderung.

Mit der 1.6-Liter-Dieselvariante geht Skoda einen sinnvollen Mittelweg und bietet eine weiterhin ansprechende Leistung, bei der sich Verbrauch und CO2-Ausstoß sehen lassen können. Auf die vollständige Dynamik der höher motorisierten Varianten des Superb muss verständlicherweise verzichtet werden, im Komfort und im Interieur steht das ökologische Derivat der Basisbaureihe jedoch in nichts nach.

Preisliste Skoda Superb

[downloads query=“category=62″ ]

Weblinks: Skoda Superb GreenLine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen