VW Touareg Hybrid (2012)

Der VW Touareg präsentiert sich seit 2002 als echter SUV mit einem geländefähigen Charakter und hat sich in bereits zweiter Generation zu den beliebtesten Modellen dieses Automobilsektors entwickelt. Mit dem Touareg Hybrid bietet Volkswagen ab 2012 eine weitere Alternative der Baureihe, die nichts an ihrer Dynamik einbüßt und dennoch durch den ergänzenden Elektromotor sparsamer daherkommen will.


VW Touareg Hybrid

Preis und Verbrauch

In der höheren Ausstattungsvariante Highline ist der VW Touareg Hybrid ab 75.525 Euro zu haben. Orientiert an den Verbrauchswerten des Vorgängermodells dürfte die Neuauflage einen etwas geringeren Verbrauch als die bisherigen 8,2 Liter kombiniert bzw. 7,9 Liter außerorts auf 100 km bieten. Die CO2-Emissionen der Neuauflage dürften knapp unter dem bisherigen Wert von 193 Gramm pro Kilometer nach EU5-Norm liegen.

Galerie: VW Touareg Hybrid (2012)

VW Touareg Hybrid (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

Der VW Touareg Hybrid präsentiert sich grundlegend mit einem Sechszylinder in V-Form, der bei 2.995 ccm Hubraum eine Leistung von 333 PS (245 kW) bei 5.500 U/min erreicht, das maximale Drehmoment des Ottomotors liegt bei mit Direkteinspritzung sowie Turbo- und mechanischer Aufladung liegt bei 440 Nm bei 3.000 Umdrehungen. Ergänzt wird das Hybridmodell um einen Elektromotor auf Basis von Ni-MH-Akkus mit 46 PS Leistung und einem Drehmoment von 140 Nm maximal.

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit des VW Touareg Hybrid wird bei 240 km/h Spitze erreicht. Die Beschleunigung des Hybrids aus dem Stand auf 100 Stundenkilometer gelingt in 6,5 Sekunden.

Fazit: VW Touareg Hybrid

Das sich ein dynamischer Geländewagen mit permanentem Allradantrieb und ansprechenden Leistungswerten auch sparsam und umweltfreundlich präsentieren kann, präsentiert Volkswagen mit seinem Touareg Hybrid bereits seit zwei Jahren.

In der aktuellen Variante wurde vor allem an Design und Komfort gearbeitet und eine leichte Verbesserung der Verbrauchs- und Emissionswerte erreicht, ansonsten bietet das Modell weiterhin seine Stärke und lädt zu aufregenden Fahrten außerhalb fester Straßen ein. Eine etwas höhere Reichweite des reinen Elektromotor würde man sich für die nächste Generation dennoch wünschen.

Weblinks: VW Touareg Hybrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen