Alpina D3 Biturbo (2011)

c78ea1be82f44f2f8995c52fe42a4f33 - Alpina D3 Biturbo (2011)

Der Wolf im Schafspelz, das ist wohl das Bild, das den BMW Alpina D3 Biturbo am besten beschreibt. Verglichen mit den anderen Modellen des Herstellers hat der D3 ein Drehmoment von nur 450 Newtonmeter. Der Preis des Alpina D3 Biturbo liegt bei rund 40.600 Euro.


Alpina D3 Biturbo (2011)
Alpina D3 Biturbo (2011)

Preis und Verbrauch

Wer einen Limousine fahren und zugleich dennoch Spaß beim fahren haben will, der ist mit dem D3 Biturbo aus dem Hause Alpina bestens bedient. Das Modell rangiert am unteren Ende der Preisskala des BMW Tuners und kostet in der Grundausstattung rund 40.600 Euro.

Galerie: Alpina D3 Biturbo (2011)

Alpina D3 Biturbo (2011)
Bild 1 von 5

Die Verbrauchswerte liegen laut Hersteller bei 5,4 Litern auf 100 Kilometer, das entspricht einem CO2 Ausstoß von 143,1 Gramm pro gefahrenem Kilometer und ist für die Leistungsklasse im Prinzip in Ordnung, auch wenn sich damit kein Umweltschutzpreis gewinnen lässt. Aber dafür wurde der getunte Alpina D3 Biturbo auch sicher nicht gebaut.

Motor und Antrieb

Der Reihenvierzylindermotor des Sportwagens leistet 214 PS (157 kW), der Hubraum beträgt gerade einmal 2 Liter und ist somit nicht gerade typisch für den Tuner Alpina, der vor allem durch Hubraumvergrößerung einen Leistungssteigerung bei seinen Modellen erreicht. Das maximale Drehmoment liegt bei 450 Newtonmeter (Nm), erreicht wird dies durch eine Turboaufladung und eine optimierte Common Rail Diesel Einspritzung.

Fahrleistungen

Für den Standartsprint von 0 auf 100 km/h benötigt der Alpina D3 Biturbo rund 6,9 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit erreicht die Sportlimousine bei Tempo 244 km/h.

Fazit: BMW Alpina D3

BMW Alpina bietet mit dem D3 Biturbo ein Einsteigermodell zu einem akzepn Preis, bei dem auch der Durchschnittsverbrauch nicht ganz außer acht gelassen wurde. Anfang 2012 erweitert der BMW Tuner Alpina sein Modellprogramm und erneuert seine Palette. Auf die kommenden Modelle darf man gespannt sein, sicher wird die Leistung steigen und der Verbrauch weiter sinken, wohin sich der Preis bewegt – abwarten.

Weblinks: BMW Alpina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen