Audi RS 5 Cabriolet (2013)

0e37168396a94d1f83b473642195a0e7 - Audi RS 5 Cabriolet (2013)

Das nagelneue Audi RS 5 Cabriolet wurde in vergangenen Woche als Weltpremiere vorgestellt. Im Steckbrief finden Sie die wichtigsten technischen Daten und den Verkaufspreis des offenen RS 5 im Überblick. Der Motor leistet 450 PS, den Sprint von 0 auf 100 km/h erledigt er in 4,9 Sekunden und zu kaufen ist er ab 88.500 Euro in der Basisausstattung. Die ersten Auslieferungen sind für das Frühjahr 2013 geplant.


Galerie: Audi RS 5 Cabriolet (2013)

Audi RS 5 Cabriolet (2013)
Bild 1 von 10

Preis und Verbrauch

Wer den neuen Audi RS 5 als Cabrio sein eigenen nennen möchte, der muss etwas tiefer in die Tasche greifen. Die Preisliste des neuen sportlichsten Vertreters der offenen Audi A5 Baureihe beginnt bei 88.500 Euro. Damit kostet die Cabrioversion des RS 5 etwa 10.000 Euro mehr, als ein vergleichbar ausgestattetes Coupé, das derzeit für 78.200 Euro angeboten wird.

Den Verbrauch des neuen RS 5 Cabriolet gibt Audi in den technischen Daten mit 10,9 Litern im NEFZ-kombiniert an. Das sind 0,4 Liter mehr als das Coupé verbraucht und ist dem schlechteren Cw-Wert geschuldet . In CO2-Emissionen ausgedrückt, entspricht der Verbrauch des Cabrio 246 Gramm pro Kilometer. Setzt man den Wert in Relation zur Motorleistung geht das im Prinzip in Ordnung.

Audi Rs 5 Cabriolet Motorraum mit roten Zylinderkopfdeckeln
Audi Rs 5 Cabriolet Motorraum mit roten Zylinderkopfdeckeln

Motor und Antrieb

450 PS (331 kW) sorgen für sportliche Fahrwerte, die vor wenigen Jahren nur einem Porsche oder Ferrari zugedacht wurden. Verantwortlich dafür ist ein V8-Saugmotor mit FSI Direkteinspritzung. Der Achtzylindermotor ist sehr drehfreudig und erzeugt ein maximales Drehmoment von 430 Newtonmetern zwischen 4.000 und 6.000 Umdrehungen pro Minute. Die Höchstdrehzahl wird bei 8.250 Umdrehungen pro Minute erreicht, da gehört der Drehzahlmesser fast schon in die Mitte des Cockpits, sie ist jedoch genauso groß wie der Tacho an sich.

Wer die Motorhaube aufklappt wird den sportlichen RS 5 an den rot lackierten Zylinderkopfdeckeln erkennen. Der V8-Motor wird in feiner Handarbeit im Audi Werk Győr gefertigt und ist ähnlich wie ein Diesel als Langhuber ausgelegt. Das bedeutet der Hub des Kolbens ist länger als der Durchmesser der Kolbens an sich.

Audi Rs 5 Cabriolet - ein offenes Vergnügen
Audi Rs 5 Cabriolet – ein offenes Vergnügen

Fahrleistungen

Das Leistungsgewicht von 4,26 Kilogramm pro PS ist deutlich spürbar beim Beschleunigen, das schlägt sich auch in den Fahrwerten des neuen Modells wieder. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen 4,9 Sekunden (0,4 Sekunden mehr al beim Coupé). Die maximale Höchstgeschwindigkeit des Audi RS 5 ist auf 250 km/h begrenzt. Auf Kundenwunsch soll diese elektronische Begrenzung auf 280 km/h ab Werk angehoben werden, was das kostet, ist derzeit noch nicht bekannt.

Fazit: Audi RS 5 Cabriolet

Mit dem neuen RS 5 Cabriolet ist Audi ein schicker Wurf gelungen. Die Fahrleistungen können sich mehr als sehen lassen und brauchen einen Porsche an der Ampel nicht zu fürchten. Ob der Preis von 88.500 Euro gerechtfertigt ist werden die Käufer entscheiden. Die Preisdifferenz von 10.000 im Vergleich zum Coupé ist auf jeden Fall eine Ansage.

Weblinks: Audi RS 5 Cabriolet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen