Erfolgsgeschichte: Fiat 500 mehr als eine Millionen Mal produziert

b2991903e3ca482b98b3c4c3c3870914 - Erfolgsgeschichte: Fiat 500 mehr als eine Millionen Mal produziert

Seit 2007 produziert die italienische Automarke den Kleinwagen Fiat 500 in seiner Neuauflage. Die Produktion des ursprünglichen Modells wurde nach 3,4 Millionen verkauften Exemplaren im Jahre 1975 eingestellt. Das neue Modell ist so erfolgreich, das es Fiat dabei half, wieder in die schwarzen Zahlen zu kommen. Produktionsstandort ist das Werk Tichy in Polen und seit Kurzem das Werk Toluca in Mexiko. 


Erfolgsgeschichte: Fiat 500 mehr als eine Millionen Mal produziert
Erfolgsgeschichte: Fiat 500 mehr als eine Millionen Mal produziert

Der Fiat 500 wird inzwischen in mehr als 100 Länder der Welt exportiert. Neben Europa und Japan wurde der Wagen auch in den USA immer erfolgreicher, weshalb Fiat sich für den zweiten Produktionsstandort in Südamerika entschied. In Deutschland ist der Fiat 500 als Limousine oder Cabriolet zu kaufen, seit Kurzem gibt es auch die viertürige Version Fiat 500L mit mehr Platz für die Passagiere auf der hinteren Sitzbank. Die Modelle werden in fünf Ausstattungsvarianten angeboten: Pop, Pop-Star, Lounge, Rock-Star und 500 by Gucci.

Galerie: Fiat 500 (2012)

Fiat 500 (2012)
Bild 1 von 6

Fiat 500 Preisliste

Der Basispreis beginnt bei 11.600 Euro für den 69 PS starken Fiat Pop. Das derzeit teuerste Modell ist der Fiat 500 by Gucci, der ab einem Einstiegspreis von rund 17.200 Euro zu kaufen ist. Zudem bietet die hauseigene Tuningschmiede Abarth interessante Möglichkeiten den Fiat 500 mit besseren Fahrleistungen zu erleben, das Modell hört dann auf den Namen Abarth 500 und leistet bis zu 160 PS bei Beschleunigungswerten von nur 7,6 Sekunden auf Tempo 100 km/h. Der Einstieg in sportliche Abarth Welt gelingt ab einem Preis von 17.600 Euro.

Hohe Sicherheit

Im Bereich der Sicherheitstechnik von Kleinwagen setzte Fiat zur Markteinführung Maßstäbe. Kein anderes Auto war serienmäßig mit 7 Airbags in dieser Klasse ausgestattet. Das Ergebnis des Euro NCAP-Crashtest gab den Ingenieuren von Fiat recht, denn hier konnte der Kleinwagen mit fünf Sternen erneut Maßstäbe setzen.

Zulassungszahlen

Der Fiat 500 gehörte von Anfang an zu den meistverkauften Fahrzeugen in seinem Segment. Im Rekordjahr 2008 erreichte er auf dem europäischen Markt (27 EU-Staaten plus EFTA-Wirtschaftsraum) einen Marktanteil von 13,9 Prozent. Im folgenden Jahr alleine wurden insgesamt rund 186.000 Fiat 500 verkauft. So haben sich die Zeiten geändert. Der 1957 präsentierte historische Fiat 500 benötigte vier Jahre, um diese Stückzahl zu erreichen. Bis zum Auslauf dieses legendären Kleinwagens im Jahr 1975 wurden schließlich mehr als 3,4 Millionen Stück produziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen