Porsche Carrera Cup: 6.Lauf – Red Bull Ring in Spielberg

Der Porsche Carrera Cup ist seit Jahren ein beliebtes Motorsportereignis, zu dem zahlreiche Fans aus europäischen aber auch außereuropäischen Ländern anreisen. Beim ersten Auslandsauftritt des Carrera Cups im österreichischen Spielberg präsentierten sich die Fahrer hoch motiviert.


Sean Edwards auf der Pole

Sean Edwards konnte sich für den 6. Lauf auf dem Red Bull Ring in Spielberg die Pole sichern und das Rennen von ganz vorne starten. Direkt hinter ihm wartet das 22 Mann starke Verfolgerfeld, welches von Norbert Siegler auf Position zwei und Philipp eng im blauen Porsche auf Platz drei angeführt wird. Jeder der 23 Fahrer verfolgt ein Ziel: Als Erster die karierte Flagge am Ende des Rennens sehen. Dementsprechend wurde auf dem Kurs in Österreich kein Zentimeter verschenkt. Auch den 7. Lauf startete Sean Edwards von der Pole. Diesmal standen Kevin Estre und Jaap van Lagen direkt hinter ihm auf Position zwei und drei.

Beim Carrera Cup gibt es keine Geschenke

Jeder der bereits einem Rennen des Carrera Cups beiwohnen durfte konnte unschwer erkennen, dass sich in dieser Serie nichts geschenkt wird. Spektakuläre Überholmanöver, Spitzengeschwindigkeiten von 300 km/h und gekonnten Drifts gehören hier zum normalen Renngeschehen.

Die Fahrer der Porsche Carrera Cup Serie pflegen einen kämpferischen Fahrstil, bei dem Blechschäden und Kollisionen nicht ausbleiben. Jeder hat hier das sprichwörtliche Messer zwischen den Zähnen und gibt sich bei Gelegenheit auch der Kurvenräuberei hin. Eine spannende Serie, die nun ihr Auslandsdebüt in Österreich gegeben hat.

Hoch technisiert, für den besten Blick

Die Rennen der Porsche Carrera Cup Serie wird von einem großen Kamerateam begleitet, welches mit zahlreichen Kameras jeden erdenklichen Winkel des Renngeschehens einfängt. Vor allem die On-Board-Kameras sind ein besonderer Betrachtungswinkel für den Zuschauer. Aus dieser Perspektive sieht der Rennsportbegeisterte genau das, was der Fahrer sieht. Ein spektakuläres Rennsporterlebnis, auf welchem der Fan mit auf die Strecke genommen wird.

Weblinks: Porsche Carrera Cup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen