Skoda Fabia Combi (2012)

Mit dem Skoda Fabia Combi bietet der tschechische Hersteller aktuell in zweiter Generation die Langversion der beliebten Baureihe an, die in ihren Ursprüngen bereits Ende der 1990er Jahre angeboten wurde. Das Modell wird als Benziner und Dieselmodell mit einer Reihe von gemäßigten Motorenvarianten angeboten und wird so zu einem ansprechenden Derivat für den Stadtverkehr mit einem bemerkenswerten Stauraum, der gerade für kleinere Familien eine interessante Wahl darstellen kann.


Skoda Fabia Combi (2012)
Skoda Fabia Combi (2012)

Preis und Verbrauch

Ab 11.330 Euro steht der Skoda Fabia Combi als 1.2-Liter-Modell in der Ausstattung Easy bereit, mit 19.280 Euro ist die Elegance-Ausstattung des Dieselmodells 1.6 TDI eine der hochwertigsten Editionen dieser Baureihen. Der Benziner bietet bei kombinierter Nutzung einen durchschnittlichen Verbrauch von 5,7 Litern auf 100 Kilometern, der außerorts auf 4,7 Liter sinken kann. Als Dieselderivat sind 4,2 Liter kombiniert und bis zu 3,6 Liter außerorts zu erwarten. Nach EU5-Norm fallen die durchschnittlichen CO2-Emissionen in Höhe von 133 g/km bzw. 109 g/km an.

Galerie: Skoda Fabia Combi (2012)

Skoda Fabia Combi (2012)
Bild 1 von 7

Motor und Antrieb

Mit einem Hubraum von 1.198 ccm des R3-Ottomotors mit Multipointeinspritzung erreicht das Grundmodell 70 PS (51 kW) Leistung bei 5.400 U/min, das maximale Drehmoment beläuft sich dabei auf 112 Nm bei 3.000 U/min. Die Dieselvariante mit 1.6 Litern Hubraum und Common-Rail-Einspritzung erreicht Leistungswerte von 105 PS (70 kW) bei 4.400 U/min, zwischen 1.500 und 2.500 U/min wird ein maximales Drehmoment von 250 Nm erreicht.

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit der Baureihe liegt bei 164 km/h Spitze beim Grundmodell und 190 km/h Spitze beim TDI. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h gelingt in 15,0 Sekunden bzw. 11,0 Sekunden beim TDI.

Fazit: Skoda Fabia Combi

Da sich der Skoda Fabia Combi in seinen Motorisierungen an den Werten der Limousine orientiert, dürfte das Modell vor allem für Familien oder Einzelfahrer mit einem größeren Platzbedarf in Frage kommen. Genau diesen weiß das Derivat mit einem reizvollen Komfort und einem ansprechenden Einstiegspreis zu verbinden.

Preislisten Skoda Fabia

[downloads query=“category=54″ ]

Weblinks: Skoda Fabia Combi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen