Volvo S40 Flexifuel (2010)

d12eeefbaef74cfb9d7b2b00b18ae04c - Volvo S40 Flexifuel (2010)

Bio-Ethanol: Das man vor einem Volvo steht, ist für den Betrachter in jedem Fall unverkennbar. Die prägnante Front mit dem Diagonalen Erkennungsstreifen spricht Bände und steht für schwedische Qualitätsarbeit. Leider haben wir auch einige Mängel am Volvo S40 1,8 Flexifuel entdeckt, die aber nur bei genauerer Betrachtung ins Auge fallen.


Volvo S40 Flexifuel (2010)

Sicherheit wird bei Volvo großgeschrieben

Zwar hat man Platz nach allen Seiten hin, aber es gibt kaum Ablagemöglichkeiten. Öffnet man die Tür, fühlt es sich schwammig an und weder eine Verriegelung klackt oder rastet ein, wenn man sie wieder zuschlägt.

Galerie: Volvo S40 Flexifuel 2010

Volvo S40 Flexifuel 2010
Bild 1 von 18

Volvo S40 Flexifuelwww.emissionslos.com

Das Geräusch erinnert auch eher an einen Blechbehälter, als an einen Volvo, der viele Tausend Euro kostet. Diese Eindrücke beziehen sich jedoch nur auf die Wahrnehmung, nicht auf die Qualität. Sagen wir es mal so: Wer will schon einen geräuschlosen Rasierer, selbst wenn er noch so gut arbeitet?

Die Bedienung der Elemente fällt leicht. Klimaanlage und Unterhaltungselektronik sind gut zu erreichen. Das Handling geht leicht von der Hand, die Bremsen greifen fest ins Geschehen ein, wenn man zutritt. Wie von Volvo gewohnt, hat man auch hier im Volvo S40 1,8 Flexifuel mit höchsten Sicherheitsstandards gearbeitet.

Wo bleibt der Umweltaspekt?

Der Volvo hat einen 1,8 Liter Benzinmotor aus dem Ford Konzern. Hier verwendet man den Flexifuel ebenfalls in einigen Modellen. Den Spurt von 0 auf 100 schafft der Volvo in 11 Sekunden. Hierfür sorgen 125 PS und ein Drehmoment von 165 Nm. Atemberaubend geht anders, aber solide Werte sind dies ganz bestimmt. Bei Tempo 200 macht das Fahrzeug dann Schluss und stößt definitiv an seine Grenzen.

Der Verbrauch liegt mit 7,4 Litern im Mittelfeld, dennoch leicht über den Werten der benzingetriebenen Version. Für einen Aufpreis von 400 Euro ist der Flexifuel Motor zu bekommen.

Das Basismodell des Volvo S40 1,8 Flexifuel kostet 23.060,- Euro. Ob der Antrieb allerdings ökologisch wertvoll ist, darf bezweifelt werden. Das E85 eben nur zu 85 Prozent aus Bioethanol besteht, sind die restlichen 15 Prozent Benzin.

Technische Daten Volvo S40 1,8 Flexifuel

Preis: 23.060,- Euro
Verbrauch: 7,4 Liter
CO2 Emission: —
Typ: Benziner / E85
Leistung: 125 PS
Drehmoment: —
Beschleunigung 0-100 km/h: 11 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen