Audi S6 Avant (2012)

Die Neuauflage des Audi S6 Avant ist seit 2012 lieferbar. Der Power-Kombi wartet statt mit mehr PS mit mehr Effizienz, neuem Motor, Zylinderabschaltung und herausragenden Fahrleistungen auf.


audi s6 avant mj2012 img01 596x447 - Audi S6 Avant (2012)
Audi S6 Avant (2012)

Mit dem S6 Avant zeigt Audi, wie Downsizing in einem Fahrzeug mit überlegener Leistung aussehen kann. Herausgekommen ist dabei ein Sportwagen mit dem Raumangebot eines Kombis.

Preis und Verbrauch

Der Audi S6 Avant soll bei Marktstart im Frühjahr 2012 zu einem Preis von 72.250 Euro angeboten werden. Den Kraftstoffverbrauch im kombinierten Fahrzyklus beziffert der Hersteller auf 9,7 Liter pro 100 Kilometer. Angesichts der athletischen Leistung des Motors und des Fahrzeuggewichts von knapp zwei Tonnen kann sich der Verbrauch durchaus sehen lassen, doch von einem Öko-Mobil ist der S6 Avant noch ein ganzes Stück entfernt. Pro Kilometer werden durchschnittlich 225 Gramm CO2 freigesetzt.

Galerie: Audi S6 Avant (2012)

Audi S6 Avant (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

Der neu entwickelte V8-Motor des Audi S6 Avant leistet maximal 420 PS (309 kW) und ist mit Biturbo-Aufladung ausgestattet. Die Abkehr vom V10-Saugmotor, die dem S6 Avant 2012 weniger PS und Hubraum beschert, macht sich bei der Kraftstoffersparnis deutlich bemerkbar (ca. 25 %).

Der Audi S6 Avant verfügt über permanenten Allradantrieb. Für die Kraftübertragung auf die Räder sorgt ein schnell schaltendes 7-Gang-S-Tronic-Getriebe. Der Clou beim S6 Avant ist das Zylindermanagement: Bei geringen Leistungsanforderungen schaltet sich die Hälfte der acht Zylinder ab, und das Schall dämpfende Active Noise Cancellation System (ANC) sorgt für Ruhe im Passagierraum.

Fahrleistungen

Die elektronisch abgeregelte Höchstgeschwindigkeit des Audi S6 Avant beträgt 250 Stundenkilometer. Beim Beschleunigen zeigt das 420 PS-Aggregat souverän, was in ihm steckt: In nur 4,9 Sekunden torpediert der V8-Motor den Zweitonner von Null auf hundert Stundenkilometer – da hat so manches Sportcoupé das Nachsehen. Das maximale Drehmoment liegt bei kraftvollen 550 Newtonmetern.

Fazit: Audi S6 Avant

Der Audi S6 Avant ist keine gemütliche Familienkutsche, sondern ein komforr Sportwagen im Kombi-Format. Er verbindet Alltagstauglichkeit und Variabilität mit herausragenden Fahrleistungen, und das bei einem vergleichsweise niedrigen Verbrauch – cleveres Downsizing im Hochleistungs-Segment.

Preislisten Audi A6-Reihe

[downloads query=“category=26″ ]

Weblinks: Audi S6 Avant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen