Die Fiat 500X Web Edition ist ab 16.750 Euro erhältlich.

25ffcbd7f0a5408c9c9f3bb07b2b02fc - Die Fiat 500X Web Edition ist ab 16.750 Euro erhältlich.

Die italienische Traditionsmarke bringt nun kurz nach der „Fiat 500X Opening Edition“ eine weitere Sonderedition des Fiat 500X auf den Markt: die Fiat 500X 1.6 E-torQ Web Edition. Sie ist auf 500 Einheiten limitiert und verfügt über besonders attraktive Serienausstattung. Dabei liegt der Grundpreis dieser Sonderedition mit 16.750 Euro sogar noch unter dem Einstiegspreis des Fiat 500X.


Preis, Verbrauch und Ausstattung

Der Fiat 500X mit dem durchaus sperrigen Zusatz 1.6 E-torQ Web Edition kostet 16.750 Euro in der Grundausführung. Zu erkennen ist die Sonderedition an den 17 Zoll Leichtmetallrädern in Diamantschwarz, den schwarz lackierten Abdeckklappen der elektrisch verstell- und beheizbaren Außenspiegeln, an dem verchromten Auspuffendrohr und an dem Dekor an den Türen.

Galerie: Fiat 500X Web Edition

Fiat 500X Web Edition
Bild 1 von 24

Fiat 500X Web Edition

Zudem gehören eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorne und hinten, asymmetrisch geteilt umklappbare Rücksitzbank, elektronische Parkbremse, Geschwindigkeitsregelanlagen und ein höhenverstellbarer Fahrersitz zum Serienumfang.

Das zentrale Instrument ist bei der Fiat 500X Web Edition als TFT-Monitor mit 3,5 Zoll Bildschirmdiagonale ausgeführt. Die hier angezeigten Informationen kann der Fahrer nach eigenen Wünschen konfigurieren. Zur Komfortausstattung gehört auch eine Audioanlage, die mittels eines berührungsempfindlichen Bildschirms mit fünf Zoll Diagonale gesteuert wird.

Um Telefonate bequem und verkehrssicher zu erledigen oder Musik zu streamen, lässt sich die Verbindung zu Smartphones drahtlos per Bluetooth herstellen. Die Bedienung von Audioanlage und Freisprecheinrichtung funktioniert auch über Multifunktionstasten am Lederlenkrad.

Der kombinierte Verbrauch des Rallye-500 liegt bei kombinierten 4,1 Litern/100 Kilometer. Das ergibt einen CO2-Ausstoß von 109 Gramm CO2 pro Kilometer. Das Wartungsintervall beträgt 30.000 Kilometer.

Motor und Antrieb

Angetrieben wird der Fiat 500X Web Edition von einem 1,6-Liter-Vierzylinder-Benziner mit 110 PS Leistung und 240 Nm Drehmoment, der seine Kraft über ein Sechsgang-Schaltgetriebe an die Vorderachse weitergibt. Optional steht aber auch ein Neungang-Automatikgetriebe zur Wahl.

Abmessungen, Anhängelast und Gewichte

Der 1.395 Kilogramm leichte Fiat 500X ist 4.248 mm lang bei einem Radstand von 2.570 mm, 1.796 mm breit und 1.600 mm hoch. Es können maximal 600 Kilogramm ungebremst gezogen werden. Der Wendekreis liegt bei 11,5 Metern, das Kofferraumvolumen bei 350 Liter, 1.000 Liter bei umgeklappter Rücksitzbank. Der Tank fasst 48 Liter.

Fahrleistungen

Der kleine Benziner bringt den Fiat 500X auf eine Höchstgeschwindigkeit von 197 Km/h. Den Spurt von 0 auf 100 Km/h schafft er in 9,4 Sekunden.

Fazit

Der Fiat 500X ist als neuer Crossover die traditionsbewusste und moderne Erweiterung der Fiat 500 Familie (wie beispielsweise den von uns gefahrenen Abarth 595 Competizione), die inzwischen die Modellvarianten Fiat 500, Fiat 500C (Cabriolet), Fiat 500L, Fiat 500L Trekking, Fiat 500L Living und Fiat 500X umfasst. Alle Versionen haben einen eigenen Charakter und sind für unterschiedliche Einsatzzwecke und Kundenwünsche entwickelt worden. Aber sie haben alle die selbe Wurzel – die Ikone Fiat 500.

Das Angebot der Fiat 500X Web Edition ist eine wirklich gute Investition, denn das Preis-Leistungsverhältnis scheint zu stimmen.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 29 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen