Kia cee’d (2012)

Der Kia cee’d erlebte 2012 nach sechsjähriger Produktionszeit eine Neuauflage. Die zweite Generation des kompakten Koreaners wird als Fünftürer oder Kombi angeboten. Dieser Artikel bespricht das fünftürige Modell, das in vier verschiedenen Ausstattungslinien und unterschiedlichen Motorisierungen verfügbar ist. Technische und optische Veränderungen werten den Kia cee’d 2012 deutlich gegenüber seinem Vorgängermodell auf, während sich am Kia cee’d Preis wenig geändert hat.


Preis und Verbrauch

Der Kia cee’d Preis beginnt bei 13.990 Euro für ein 1,4 Liter-Benzinmodell in der Basis-Ausstattungslinie „Attract“. Teuerstes Modell ist mit 23.340 Euro ein 1,6 Liter-Diesel mit Automatikgetriebe in „Spirit“-Austattung. Die alte Premium-Ausstattungsklasse „Mind“ entfällt beim Kia cee’d 2012. Dazwischen sind je nach Motorisierung und Getriebevariante alle Abstufungen möglich. Als Verbrauchsspanne pro 100 Kilometer gibt der Hersteller 3,8 bis 6,1 Liter im kombinierten Fahrzyklus an.

Galerie: Kia Cee´d (2012)

Kia Cee´d (2012)
Bild 1 von 5

Motor und Antrieb

Für den Kia cee’d 2012 stehen zwei Benzinmotoren und zwei Dieselmotoren zur Verfügung. Die beiden Benziner leisten mit jeweils 1,4 oder 1,6 Litern Hubraum maximal 100 PS (73 kW) beziehungsweise 135 PS (99 kW), während die Diesel bei gleichem Hubraum 90 PS (66 kW) und 128 PS (94 kW) Maximalleistung bieten. Alle sind ab Werk mit Schaltgetrieben ausgestattet, lediglich für die 1,6 Liter-Diesel steht auch ein Automatikgetriebe zur Verfügung.

Fahrleistungen

Über die Fahrleistungen des Kia cee’d 2012 nennt der Hersteller auf seiner Website leider keine Details. Entsprechende Tests, die Vergleiche zwischen den Modellen ermöglichen würden, liegen uns nicht vor.

Fazit: Kia cee’d

Der Kia cee’d 2012 hat sowohl optisch als auch technisch deutlich zugelegt. In punkto Bedienelemente und Sitzkomfort lässt der neue cee’d kaum etwas zu wünschen übrig. Soft-Touch-Oberflächen im Innenraum, Rückfahrkamera und ein befriedigendes Raumangebot sowie deutlich mehr Ladevolumen im Kofferraum zeigen Fortschritte in der Modellentwicklung. Dass beim Kia cee’d Preis trotzdem alles beim Alten geblieben ist, dürfte die Fans der Baureihe, die sich das aktuelle Modell zulegen möchten, freuen.

Weblinks: Kia cee’d

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen