Mercedes GLA AMG (2014)

8d31ce64141744f3add3752ba1e09689 - Mercedes GLA AMG (2014)

Mercedes hat längst die Vorlieben europäischer Autofahrer für dynamische SUVs erkannt, die auch jenseits von Geländefahrten mit einer stattlichen Leistung überzeugen sollen. In der Zusammenarbeit mit AMG gelingt dies erneut in einer ansprechenden Weise, wobei Design und Ausstattung dem grundlegenden Konzept der Baureihe treu bleiben. Wie sämtliche Modelle aus dem Hause Mercedes AMG ist dieser GLA die ideale Anschaffung auf der Suche nach mehr Dynamik auf größeren Reisen. Der Grundpreis für diese Variante des GLA ist dabei ein schlagendes Argument.


Galerie: Mercedes GLA AMG (2014)

Mercedes GLA AMG (2014)
Bild 11 von 12

Preis und Verbrauch

Mit einem Grundpreis von 55.871 Euro präsentiert sich der Mercedes GLA auch nach Überarbeitung durch AMG mit einem attraktiven Preis, Sonderausstattungen setzen wie bei der grundlegenden Baureihe entsprechend höher an. Der durchschnittliche Verbrauch des Modells auf 100 km wird vom Hersteller mit 7,5 Litern Super angegeben, außerorts kann dieser bis auf 6,1 Liter gesenkt werden. Die CO2-Emissionen des Mercedes GLA AMG belaufen sich auf 175 Gramm pro km, hiermit liegt der GLA AMG in der Effizienzklasse D.

Motor und Leistung

Angeboten wird der GLA AMG als klassischer Reihen-Vierzylinder mit Turboaufladung und einem Hubraum von 1991 ccm. Die maximale Leistung wird bei 360 PS (265 kW) bei 6.000 Umdrehungen pro Minute erreicht, das maximale Drehmoment liegt bei 450 Nm bei 2.250 Umdrehungen. Der Mercedes GLA AMG wird mit automatischem Schaltgetriebe mit Doppelkupplung und sieben Gängen sowie einem permanenten Allradantrieb angeboten.

Mercedes GLA AMG (2014)
Mercedes GLA AMG (2014)

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit des Mercedes GLA AMG liegt bei 250 km/h Spitze. Die Beschleunigung des Fahrzeugs aus dem Stand auf 100 km/h gelingt in attraktiven 4,8 Sekunden.

Fazit

Die Zusammenarbeit zwischen Mercedes und AMG für das Tuning verschiedener Baureihen hat nun auch die GLA-Klasse erreicht. Ab Juli 2014 ist das überarbeitete Modell zu haben, das erwartungsgemäß durch eine größere Dynamik überzeugt und dennoch für einen attraktiven Einstiegspreis zu haben ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen