Ruf E-Roadster (2009)

882c380d802c4144bcbb1898381addfb - Ruf E-Roadster (2009)

Elektroauto: Ein völlig neuartiger technologischer Ansatz steckt im RUF E-Roadster, der 2010 auf den Markt kommen soll. Imposante Leistung und Effizienz sind ab dann keine Feinde mehr. Schauen wir uns den grünen Sportwagen doch einmal genau an.


Galerie: Ruf E Roadster 2009

Ruf E Roadster 2009
Bild 1 von 3

Sieht aus wie ein Porsche 911 Targa – Ist aber keiner und hört sich anders an. Das RUF Elektroauto

Von außen bemerkt das wachsame Auge sofort, dass Heckspoiler und Stoßstange durchgezogen sind. Kein Auspuff unterbricht die Designlinien, wie man es erwartet hätte. Auch beim Herumdrehen des Schlüssels ertönt nicht wie gewohnt der 6 Zylinder, sonder es summt leise vor sich hin wie in einem E-Werk und genau das hat der RUF E-Roadster unter der Haube.

Der Elektromotor leistet 250 kW, was eine PS Zahl von 320 entspricht. Mit einem gigantischen Drehmoment von 950 Nm spurtet das RUF Elektroauto in nur 5 Sekunden von 0 auf 100. Laut Hersteller liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 250 km/h. Diese Grenze wurde jedoch bewusst gezogen, um die Reichweite nicht unnötig einzuschränken. Um einen Vergleich zu bilden: Der 3,8 Liter 6 Zylinder Biturbo von RUF, mit 700 PS schafft es ?nur? auf ein Drehmoment von 890 Nm.

Wie ist das Fahrverhalten?

Im RUF gibt es nur das Gaspedal und die Bremse. Keine Schaltung. Lediglich ein kleiner Hebel bestimmt, ob das Ruf Elektroauto vorwärts oder rückwärts fährt. Alles andere regelt die Elektronik, die unter anderem auch dafür sorgt, dass man beim Anfahren nicht sofort eine Gummispur hinterlässt.
Mit einer vollen Ladung schafft man 250 Kilometer.

Dann muss mit einer 380 Volt Starkstrom Steckdose aufgeladen werden. Dieser Vorgang dauert noch etwas sechs bis acht Stunden. Man will jedoch eine Ladezeit von einer Stunde erreichen. Trotz der Lithium Ionen Batterien, ist der RUF nur 80 Kilogramm schwerer, als der Benziner.

Der E-Roadster soll 2010 auf den Markt kommen und knapp 160.000 Euro kosten. Die gesamte Industrie erwartet viel von der Technologie, die in dem Fahrzeug steckt. Firmenchef Alois Ruf braucht sich um mangelnde Energie schon mal keine Sorgen zu machen. Ihm gehören mehrere Wasserwerke.

Technische Daten Ruf E-Roadster Elektroautoauto

Preis: 160.000 Euro
Verbrauch: —
CO2 Emission: 0
Reichweite el. : > 250 Kilometer
Typ: Sportwagen
Leistung: 320 PS
Drehmoment: 950 Nm
Beschleunigung 0-100 km/h: 5 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen