Toyota Prius (2012)

Mit dem Prius bietet der japanische Hersteller Toyota seit 1997 eine solide Kompaktklasse bzw. Mittelklasse an, die aktuell in dritter Generation zu haben ist. Mit einer sparsamen und zukunftsweisenden Hybridvariante vertraut der Hersteller bei dieser Baureihe vor allem auf einen sparsamen Charakter bei gemäßigten Leistungswerten, die den Prius zu einem interessanten Stadtfahrzeug machen.


Preis und Verbrauch

In der Basisversion kann der Prius ab einem Preis von 26.500 Euro erworben werden. In dieser Variante liegt der Durchschnittsverbrauch des Derivats bei 3,9 Liter auf 100 km bei kombinierter Nutzung, bei verstärkter Nutzung außerorts sinkt der Verbrauch auf 3,7 Liter. In der Hybridvariante ist kombiniert mit einem Durchschnittsverbrauch von 2,9 Litern zu rechnen. Die CO2-Emissionen belaufen sich auf 94 g/km in der Grundvariante und bis zu 62 g/km beim Hybridmodell nach Euro5-Norm.

Galerie: Toyota Prius (2012)

Toyota Prius (2012)
Bild 10 von 10

Motor und Antrieb

In sämtlichen Ausstattungsvarianten präsentiert sich der Toyota Prius mit einem Reihen-Vierzylinder mit Multipoint-Einspritzung und 1.798 ccm Hubraum. Die Leistung des Fahrzeugs liegt bei 100 PS (73 kW) bei 5.200 U/min, das Drehmoment des Toyota Prius liegt bei 142 Nm bei maximal 4.000 U/min. Das Hybridmodell wird mit einem Elektromotor mit 80 PS (60 kW) unterstützt, dieser bietet ein maximales Drehmoment von 207 Nm. Mit einer Aufladedauer von 1,6 Stunden besitzt der Elektromotor alleine eine Reichweite von 20 Kilometern.

Fahrleistungen

In sämtlichen Varianten erreicht der Prius eine Spitzengeschwindigkeit von 180 km/h. Aus dem Stand beschleunigt das Fahrzeug in 10,4 Sekunden bei der Grundvariante auf 100 km/h, die Hybridversion schafft dieses in 11,4 Sekunden. Das spezifische Leistungsgewicht des Fahrzeugs liegt bei 15 Kilogramm pro PS.

Fazit: Toyota Prius

Auf der Suche nach einem umweltfreundlichen Stadtwagen, der durch eine überschaubare Performance und einen geringen Verbrauch zu überzeugen weiß, ist der Toyota Prius eine ansprechende Wahl. Einzelfahrer und Familien dürften sich dabei über einen angemessenen Einstiegspreis freuen, der sich durch den überschaubaren Verbrauch schnell rentiert.

Weblinks: Toyota Prius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen