Chevrolet Orlando (2011)

Mit dem Chevrolet Orlando bietet General Motors seit 2010 einen modernen Kompaktvan, der zunächst ausschließlich auf dem US-Markt angeboten wurde. Seit dem Jahr 2011 lässt sich der Orlando auch in Deutschland erwerben und präsentiert sich dabei als Benziner sowie Dieselmodell durchweg als fünftüriges Steilheck, dessen Leistungswerte vor allem Familien in Beruf und Freizeit zusagen dürfte.


Preis und Verbrauch

Der Chevrolet Orlando ist in seiner Basisversion ab 18.990 Euro zu erhalten, höher motorisiert als 2.0 AT Dieselmodell sind 22.890 Euro zu zahlen. In der Basisversion werden durchschnittlich 7,3 Liter Super auf 100 km bei kombinierter Nutzung verbraucht, der Verbrauchswert lässt sich bei verstärkter Nutzung außerorts auf 5,9 Liter absenken. Die CO2-Emissionen betragen in diesem Fall 172 g/km. Die Dieselvariante bietet einen kombinierten Durchschnittsverbrauch von 7,0 Litern, der außerorts auf 5,7 Liter sinkt. Der CO2-Ausstoß liegt hier bei 186 g/km nach EU5-Norm.

Galerie: Chevrolet Orlando (2012)

Chevrolet Orlando (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

Als LS 1.8 MT bietet der Chevrolet Orlando einen Reihen-Vierzylinder-Ottomotor mit 1.796 ccm Hubraum, der eine Leistung von 141 PS (104 kW) bei 6.200 Umdrehungen pro Minute bietet. Das Dieselmodell ermöglicht mit seinem Hubraum von 1.998 ccm Leistungswerte von 163 PS (120 kW) bei 3.800 Umdrehungen pro Minute. Das maximale Drehmoment liegt bei 176 Nm bei 3.800 U/min beim Benziner sowie 360 Nm bei 2.000 U/min beim Dieselderivat.

Fahrleistungen

Die Grundversion erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 185 km/h Spitze, das Dieselmodell 195 km/h Spitze. Die Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h erfolgt je nach gewählter Motorisierung in 11,6 Sekunden bis zu 11,0 Sekunden.

Fazit: Chevrolet Orlando

Der Chevrolet Orlando präsentiert sich mit einer mittleren Performance und einem ansprechenden Komfort im Innenraum als klassisches Familienfahrzeug, bei dem auch der Einstiegspreis zu überzeugen weiß. Auch wenn der Orlando als eher neue Baureihe aktuell noch nicht zu häufig auf deutschen Straßen entdeckt werden kann, spricht ein gutes Gesamtkonzept für ein baldiges Ende dieses Zustandes.

Weblinks: Chevrolet Orlando

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen