Mit dem neuen VW Crafter an das Set von Game of Thrones

3835c72967824ad2b4c2dc3736e63ed4 - Mit dem neuen VW Crafter an das Set von Game of Thrones

Wenn man bei winterlichen Temperaturen im November für ein paar Stunden die wohlige Wärme des Mittelmeeres erleben kann, dann ist dies wie Weihnachten und Geburtstag zusammen. Wenn man dann dort noch in eine Szenerie und Kulisse einer weltbekannten TV-Serie stolpert, ist dies einen kleinen Bericht wert. Wir waren mit dem neuen VW Crafter dynamisch in Andalusien unterwegs und besuchten – unter anderem – auch das Set der aktuellen Game of Thrones Staffel.


Almeria – das europäische Hollywood

Nicht nur werden in Andalusien rund um Almeria oft Fahraufnahmen für Image- und Marketingvideos der verschiedensten Automobilhersteller gedreht; die Wüsten-Szenerie hält seit über siebzig Jahren auch das internationale Hollywood bei sich.

Filme wie „Spiel mir das Lied vom Tod“, „James Bond – 007 Stirb an einem anderen Tag“, „Indiana Jones“ oder „Der Schuh des Manitu“ wurden hier ganz oder teilweise gedreht. Insgesamt sind hier über 500 Filmproduktionen entstanden.

Von Weitem sieht es aus wie ein Schrottplatz
Von Weitem sieht es aus wie ein Schrottplatz – von Nahem bilden die kleinen Hütten im Hintergrund die Kulisse des Dorfes Vaes-Dothrak

Da konnten wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, einen Blick in die Kulisse der aktuellen Game of Thrones-Staffel zu werfen. Anscheinend drehte man dort noch vor ein paar Tagen – die Kulisse war also noch fast unberührt und im Original dort.

Und als ob das noch nicht genug wäre, konnten wir mit dem neuen VW Crafter direkt in die Kulisse fahren und dort unsere Abmoderation aufnehmen.

Mitten im Zentrum von Vaes Dothraki ..!
Mitten im Zentrum von Vaes Dothraki ..! Wir schauen die Serie leider nicht, doch der Ort scheint bei GoF-Fans bekannt.

Wie kommt man an das Set von Game of Thrones?

Das Areal befindet sich eine viertel Stunde nördlich des Provinz-Flughafens von Almeria in den Bergen. Die Straßen sind nicht nur fantastisch zum Fahren, sondern auch kaum befahren und geben einen wunderbaren Ausblick in das Tal.

Hier sind noch ein paar Bilder der Game of Thrones Szenerie:

Neuer 2017 VW Crafter Volkswagen Nutzfahrzeuge Nutzfahrzeug Neuvorstellung AUTOmativ.de Benjamin Brodbeck

Neuer 2017 VW Crafter Volkswagen Nutzfahrzeuge Nutzfahrzeug Neuvorstellung AUTOmativ.de Benjamin Brodbeck
Diese Allee aus Palmen wurde anscheinend nur für Game of Thrones angepflanzt.

Neuer 2017 VW Crafter Volkswagen Nutzfahrzeuge Nutzfahrzeug Neuvorstellung AUTOmativ.de Benjamin Brodbeck

Neuer 2017 VW Crafter Volkswagen Nutzfahrzeuge Nutzfahrzeug Neuvorstellung AUTOmativ.de Benjamin Brodbeck

Galerie: Erste Fahrt im neuen VW Crafter II

Erste Fahrt im neuen VW Crafter II
Bild 1 von 30

Mehr Raum, niedrigere Ladekante, breitere Öffnungen und mehr Platz zwischen den Radkästen.

Mia Iannotta

Mia ist seit Mitte 2015 das italienische und - viel wichtiger - weibliche Herz von AUTOmativ.de. Ohne ihre unregelmäßigen Artikel wäre das Magazin lebloser und langweiliger. Mia lebt die meiste Zeit des Jahres im Großraum Rom, den Rest verbringt sie irgendwo anders. Warum sie manchmal über Automobile schreibt? Nun, als wir sie auf der Mille Miglia beobachteten, wie sie sich um die Alfisti kümmerte, konnten wir einfach nicht widerstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen