Nach oben offen – die technischen Daten des neuen Audi RS 5 Cabriolet

Audi hat den RS 5 als Cabrio auf den Markt gebracht, die technischen Daten des neuen Audi RS 5 können sich mehr als sehen lassen. Leistung satt für einen Grundpreis von 88.5000 Euro. Der Verkaufsstart für den neuen offenen Audi RS 5 beginnt ab dem Frühjahr 2013. Was er unter der Haube zu bieten hat, verraten die technischen Daten schon heute.


Audi RS 5 Cabriolet (2013)

Audi RS 5 Cabriolet (2013)
Bild 1 von 10

Motorleistung Audi RS 5 Cabriolet

Beim Hubraum übertrumpft der neue Audi RS 5 sogar die Konkurrenz aus Zuffenhausen, die 4,2 Liter Hubraum des mächtigen V8-Motor sorgen für einen brachialen Vorschub. Der V8-Saugmotor erzeugt eine Leistung von bis zu 450 PS (331 kW) und das bei einem maximalen Drehmoment von 8.250 Umdrehungen pro Minute.

Maximales Drehmoment Audi RS 5 Cabriolet

Das maximale Drehmoment liegt konstant zwischen 4.000 und 6.000 Umdrehungen pro Minute an und beträgt bis zu 430 Newtonmeter. Wie bei Audi leider üblich, wird selbst ein Kraftpaket, wie es das neue Audi RS 5 Cabriolet zweifelsohne ist, bei Tempo 250 km/h abgeriegelt. Wer schneller fahren möchte, muss sich meist für teures Geld beim Tuner die elektronische Sperre entfernen lassen. Vorsicht – Garantieansprüche können dann schnell erlöschen.

Höchstgeschwindigkeit Audi RS 5 Cabriolet

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt das Ingolstädter Cabriolet nur 4,9 Sekunden, damit liegt der neue Audi in etwa auf dem Niveau eines Porsche 911 Carrera, das allerdings als Cabrio mindestens 12.500 Euro mehr kostet. Bis Tempo 200 km/h vergehen gerade einmal 11,5 Sekunden.

Der Saugmotor besteht aus einem Aluminium Kurbelgehäuse und wird im Audi Werk Győr gebaut. Von außen ist er an den rot lackierten Zylinderkopfdeckeln leicht zu erkennen. Sie unterstreichen den sportlichen Anspruch des RS 5 auch optisch im Motorraum.

Durchschnittsverbrauch Audi RS 5 Cabriolet

Laut technischen Daten des Herstellers, soll das sportliche Cabrio mit nur 10,9 Liter Superbenzin auskommen (NEFZ-kombiniert). In der Realität wird das sicher ganz anders aussehen, eine potenziellen Käufer werde die Ingolstädter damit sicher nicht verschrecken.

Unter Normbedingungen entspricht der Verbrauch einer CO2-Emission von 254 Gram pro Kilometer. Bei der Einstufung zur CO2-Effizienz, erreicht das neue Cabriolet nur die Effizienzklasse G – unserer Meinung nach ungenügend für ein Cabrio, das im Jahr 2013 auf den Markt kommt.

Weblinks: Audi RS 5 Cabriolet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen