Skoda Octavia 4×4 AllDrive

Mit dem Octavia 4×4 AllDrive präsentiert der tschechische Automobilkonzern Skoda seine beliebte Mittelklasse in einer leistungsstarken Allradversion bereit. Ausschließlich als Kombimodell mit verschiedenen Benziner- und Dieselmotoren angeboten, möchte die Sonderedition vor allem dynamische Familien und Einzelfahrer ansprechen, die den Komfort der seit einem Jahrzehnt etablierten Baureihe auch außerhalb gefestigter Straßen erleben möchten.


Skoda Octavia 4x4 AllDrive
Skoda Octavia 4×4 AllDrive

Preis und Verbrauch

Ab 25.290 Euro für die Benzinervariante 1.8 TSI kann der Skoda Octavia 4×4 AllDrive in Basisausstattung erworben werden. Die Edition 2.0 TDI präsentiert sich mit einem Grundpreis von 28.890 Euro noch hochwertiger. Der Benziner verbraucht im Durchschnitt auf 100 Kilometern 7,7 Liter Super bei kombinierter Nutzung, dieser Wert kann außerorts auf 6,2 Liter reduziert werden. Mit kombinierten 5,9 Litern bzw. 5,2 Litern außerorts schlägt der 2.0 TDI zu Buche. Die CO2-Emissionen der Allradmodelle bewegen sich zwischen 156 g/km und 180 g/km durchschnittlich und nach EU5-Norm.

Galerie: Skoda Octavia 4x4 AllDrive (2005)

Skoda Octavia 4x4 AllDrive (2005)
Bild 1 von 3

Motor und Antrieb

Mit 1.798 ccm Hubraum, Turbolader und Multipoint-Einspritzung ausgestattet, bietet der Reihen-Vierzylinder in der Grundvariante eine Leistung von 160 PS (118 kW) bei 4.500 U/min. Als Allraddiesel liegen die Leistungswerte bei 140 PS (103 kW) bei 4.000 U/min, das Modell bietet hierbei eine Direkteinspritzung und 1.968 ccm Hubraum. Das Drehmoment der Allrad-Baureihe bietet maximal 320 Nm bei 1.800 U/min.

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit der Allradbaureihe liegt bei 199 km/h Spitze beim Dieselmodell bis zu 218 km/h Spitze beim 1.8 TSI. Die Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h wird in 8,1 Sekunden bzw. in 9,9 Sekunden möglich.

Fazit: Skoda Octavia 4×4 AllDrive

Die familienfreundliche und als Kombi ohnehin schon komfor Baureihe präsentiert sich mit ihrem Allradantrieb noch dynamischer und dürfte so eine interessante Alternative für Familien werden, die sich z.B. im Urlaub auf eine umfassende Performance verlassen möchten. Wer häufiger im Stadtverkehr unterwegs ist und hier auf ausreichend Stauraum und Komfort vertrauen will, dürfte mit der Grundbaureihe des Oktavia bereits optimal bedient sein.

Preislisten Skoda Octavia

[downloads query=“category=56″ ]

Weblinks: Skoda Octavia 4×4 AllDrive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen