Neuer VW Amarok kommt ab Mitte 2022 wieder mit V6-Diesel!

Mit einem Amarok durch den verschneiten Winter – auf dem Hänger ein Schneemobil. Wie cool ist diese Vorstellung?! Der neue Amarok in Kooperation mit Ford soll das spielerisch können. Nicht zuletzt wieder mit starkem V6-Dieselmotor aus dem VW-Konzernregal.


Neuer VW Amarok 2022 750x450 - Neuer VW Amarok kommt ab Mitte 2022 wieder mit V6-Diesel!

In den Märkten (wahrscheinlich auch in Deutschland, Österreich, Schweiz) wird der neue VW Amarok Ende 2022 bestellbar sein. Bis es soweit ist hält uns Volkswagen Nutzfahrzeuge mit weiteren Cartoon-Zeichnungen auf dem Laufenden. Zu sehen ist auf allen Bildern ein Pickup mit stark ausgestellten Kotflügeln (wie wir es auch vom bisherigen Amarok kennen).

Auch das Interieur wird – VW-typisch – aufgeräumt, ein bisschen konservativ aber dennoch modern. Neue Fahrerassistenzsysteme sollen eine noch breitere Kundengruppe überzeugen.

Herzstück des neuen VW Amarok soll weiterhin der starke V6-Motor mit drei Litern Hubraum sein. Aber auch effiziente Benzinervarianten werden bestellbar sein. Ob es eine Plug-in-Hybridversion gibt, bleibt bislang noch offen. Denkbar wäre es.

Neuer VW Amarok 2022 Interieur 750x450 - Neuer VW Amarok kommt ab Mitte 2022 wieder mit V6-Diesel!
cb no thumbnail - Neuer VW Amarok kommt ab Mitte 2022 wieder mit V6-Diesel!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 31 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.