Citroen DS5 (2012)

Der Citroen DS5 tritt 2012 ein traditionsreiches Erbe an, denn die Franzosen mit den Buchstaben DS in der Kennung treten in die Fußstapfen der zwischen 1955 und 1975 gebauten „Déesse“ („Göttin“) an, die längst Kultstatus genießt. Kritiker bemängeln unsinnig angebrachte Bedienelelemente, überfrachtetes Design, schlechtes Platzangebot und mangelnden Fahrkomfort – ein Start mit Hindernissen.


Preis und Verbrauch

Die Preisspanne des Citroen DS5 reicht vom 29.350 Euro teuren Basis-Dieselmodell bis zum Diesel-Vollhybriden für 37.450 Euro. Die Verbrauchswerte pro 100 Kilometer im kombinierten Fahrzyklus liegen bei den Benzinern zwischen 6,7 und 7,3 Litern, bei den Dieselmodellen zwischen 4,4 und 5,9 Litern.

Der Dieselhybride verbraucht durchschnittlich 3,8 beziehungsweise (im Allradmodus) 4,1 Liter. Dabei fallen je nach Motor-Getriebe-Kombination durchschnittliche CO2-Emissionen von 99 bis 169 Gramm pro Kilometer an.

Galerie: Citroen DS5 (2012)

Citroen DS5 (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

Die Motorisierung des Citroen DS5 besteht aus zwei Benzinmotoren mit 156 PS (115 kW) und 200 PS (147 kW) Maximalleistung und zwei Dieselmotoren mit 112 PS (82 kW) beziehungsweise 163 PS (120 kW) Leistung, wobei im Hybrid-Diesel das stärkere der beiden Aggregate mit einem 37 PS (27 kW) starken Elektromotor zusammenarbeitet, sodass sich eine Summenleistung von 190 PS (147 kW) ergibt. Bis auf den Hybriden, der auch im Allradmodus gefahren werden kann, sind alle Modelle Fronttriebler. An Getrieben stehen je nach Modell eine manuelle 6-Gang-Schaltung, ein 6-stufiges Automatikgetriebe oder ein elektronisch gesteuertes Sechsganggetriebe zur Verfügung.

Fahrleistungen

Der Citroen DS5 erreicht je nach Motorisierung Höchstgeschwindigkeiten zwischen 191 und 235 Stundenkilometern. Beim Beschleunigen von 0 auf 100 Stundenkilometer vergehen zwischen 8,2 Sekunden (200 PS-Benziner) und 12,4 Sekunden (112 PS-Diesel).

Fazit: Citroen DS5

Der DS5 tanzt mit über dem Kopf angebrachten Bedienelementen, extravagantem Karosseriedesign und einem für seine Abmessungen spärlichen Raumangebot aus der Reihe des Gewohnten. Positiv hervorzuheben ist der niedrige Verbrauch, wobei das Hybridmodell bis zu einer Geschwindigkeit von 55 km/h auch rein elektrisch und damit emissionslos fahren kann.

Weblinks: Citroen DS5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen