NAIAS 2014: Bilder und Video des VW Beetle Dune mit 210 PS

20cc7ba87ff042db80d770d3dda968d2 - NAIAS 2014: Bilder und Video des VW Beetle Dune mit 210 PS

Volkswagen zeigt auf der NAIAS 2014 die Studie VW Beetle Dune, eine seriennahe Studie, die durch robuste Offroad-Optik, einer etwas höher gelegten Karosserie und mächtigen 19-Zoll-Reifen auf sich aufmerksam macht, dazu hat der Dune eine 210 PS starken Motor unter der Haube. Der Beetle Dune ist in einem gelb-orangenem Metallic-Ton „Arizona“ lackiert.


Technische Daten VW Beetle Dune

Der Beetle Dune ist auf Sportlichkeit getrimmt, ein 210 PS starker Motor beschleunigt die Studie in 7,1 Sekunden auf Tempo 100 km/h. Die maximale Höchstgeschwindigkeit wird bei Tempo 230 km/h erreicht.

Als Motor kommt eine Turboaufgeladener Benzindirekteinspritzer zum Einsatz, der seine Leistung über eine 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe mit elektronischer Differenzialsperre an die Antriebsräder weiter gibt. Auch wenn die Karosserie etwas höher gelegt wurde, ein entscheidendes Merkmal fehlt dem Wüsten Käfer, der Allradantrieb und der ist auch für eine eventuelle Serienumsetzung nicht geplant.

VW Beetle Dune (2014)
VW Beetle Dune (2014)

Serienstart möglich

Ob der Dune jemals in Serie gebaut werden wird, ist noch unklar. Volkswagen will die Resonanz abwarten, die der Dune auf der Detroit Auto Show erzeugt und die Entscheidung für einen möglichen Serienstart davon abhängig machen wie das Interesse ist.

Viel zu ändern hätten die Ingenieure für den Sprung zur Straßenzulassung nicht mehr, der hier vorgestellte Dune ist bereits sehr nah an den Vorschriften die Serienmodell erfüllen muss, orientiert, wie es in der Pressemitteilung des Unternehmens heißt. Ein Marktstart könnte also schnell erfolgen.

Damit wäre der Beetle Dune eine schöne Ergänzung für die anderen Cross-Modelle der Marke. Bisher gibt es bereits den VW Cross Polo, VW Cross Golf, VW Cross Caddy, den VW Passat Alltrack und sogar der Kleinstwagen VW Up ist in einer Crossversion erhältlich

Weitere VW Highlights in Detroit

Neben dem VW Beetle Dune zeigt Volkswagen in den USA auch den VW e-Golf, der noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll und den VW Golf 7 R. Beide Fahrzeuge könnten vom Ansatz her nicht verschiedener sein. Während der elektrisch angetrieben e-Golf Umweltbewusstsein und Sparsamkeit symbolisiert soll der Golf R die sportlichen Fans der Marke für sich begeistern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen