Neuer Porsche Cayenne: Abmessungen, Kofferraumvolumen und Anhängelast

7dbafefc480f4168b9be1f38c71df93e - Neuer Porsche Cayenne: Abmessungen, Kofferraumvolumen und Anhängelast

Ab Oktober ist der neue Porsche Cayenne in Deutschland zu kaufen. Das Facelift kommt zur Markteinführung zunächst mit fünf Motorisierungen zu den Händlern, welche das sind haben wir bereits hier in einem Artikel erklärt, doch was passt in den Kofferraum rein, wie groß sind die Abmessungen und wie viel Gewicht packt das Premium-SUV als Anhängelast, fragen die für potentielle Käufer von Interesse sind. AUTOmativ hat sich die Werte näher angeschaut und beschreibt alle wichtigen Maße rund um Fahrzeugabmessungen, Kofferraum und Anhängelast.


Zwei Cayenne Modelle muss man unterschieden

Das Facelift des Cayenne gibt es neben konventionellen Otto- und Dieselmotoren auch mit Plug-In-Hybridantrieb. Die zusätzlichen Bauteile des Cayenne S E-Hybrid benötigen zusätzlichen Stauraum im Fahrzeugpackage was negative Auswirkungen auf den Kofferraum mit sich zieht. Außerdem bringen die Leistungselektronik, die Lithium-Ionen-Batterie und weitere Bauteile des elektrischen Antriebstranges ihr eigenes Gewicht in das Fahrzeug mit ein, das wiederrum sorgt für weniger maximale Zuladung.

Kofferraumvolumen

Das Kofferraumvolumen der Modelle mit konventionellen Antrieben bietet einen Stauraum von bis zu 670 Liter. Bei umgeklappter Rücksitzbank vergrößert sich das Volumen auf bis zu 1.780 Liter. Wer sich hingegen für den Plug-In Hybriden interessiert, sollte wissen, dass sich das Kofferraumvolumen um 90 Liter auf dann nur noch 580 Liter reduziert (1.690 Liter bei umgeklappter Rücksitzbank). Grund dafür ist der angehobene Ladeboden, unter dem die Lithium-Ionen-Batterie Platz gefunden hat.

Anhängelast

Bei der maximalen Anhängelast muss man als Fahrer des Cayenne S E-Hybriden keinerlei Einbußen hinnehmen. Das SUV ermöglicht unabhängig von der Motorisierung eine Anhängelast (ungebremst) von bis zu 750 kg. Verfügt der Anhänger über eine eigene Bremse, lassen sich sogar bis zu 3.500 kg an den Cayenne anhängen.

Abmessungen

Das Cayenne Facelift hat exakt die gleichen Maße wie das Vorgängermodel, welches bis Mitte diesen Jahres gebaut wurde. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn bei einem Facelift werden (wenn überhaupt) nur kleine Eingriffe an der Karosserie vorgenommen. Mit einer Länge von 4.855 mm, einer Breite von 1.939 mm und einer Höhe von 1.705 mm passt das Facelift also nach wie vor in die selbe Garage wie der Vorgänger. Sollte man das SUV mal Abseits der Straße oder auf Feldwegen bewegen wollen, bietet der Cayenne eine Bodenfreiheit von bis zu 215 mm und eine Watttiefe von 500 mm.

Weblinks zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen